Wir haben Puls
Partnerschaft mit den Eulen Ludwigshafen

Bundesliga in Ludwigshafen. Natürlich ist dabei nicht von Fussball die Rede, aber es gibt diesen einen Verein, der sich nun schon die 3. Saison hartnäckig in der ersten Bundesliga hält, und zwar im Handball.

In der letzten Saison durften wir das Wunder 2.0 miterleben. Dabei hat die Mannschaft der Eulen ludwigshafen am letzten Spieltag mit viel Herzblut in der Eberthölle den Abstieg in die zweite Bundesliga verhindert. Als Unternehmen, das mittlerweile in Ludwigshafen ansässig ist, hat sich die Graduate School Rhein-Neckar entschieden die Eulen als Sponsor und Partner für das Wunder 3.0 in der Saison 2019/2020 zu unterstützen.

Aus den letzten drei Bundesligaspielen hat die jüngste Mannschaft der Liga vier Punkte geholt. Am Dienstag treten die Eulen im Viertelfinale der Handball-Pokalrunde gegen den TVB Lemgo-Lippe an. Der Gegner steht in der Tabelle nur einen Platz vor den Eulen. Es ist also alles drin! Gemäß dem Eulen-Motto Wir HABEN PULS!

Die Graduate School Rhein-Neckar bietet, in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, berufsbegleitende Master-Studiengänge, Zertifikate, Seminare und Inhouse-Schulungen an.
Neben der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen arbeitet sie eng mit führenden Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar zusammen. Um den Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden, bindet sie die zahlreichen Firmenkontakte bereits in der Planungsphase von Weiterbildungsangeboten mit ein.
Ziel ist es, Fachkräften und Unternehmen bedarfsgerechte und praxisnahe Weiterbildung zu ermöglichen. Durch den modularen Aufbau bieten die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Graduate School Rhein-Neckar eine hohe Flexibilität. Die MBA-Studiengänge, Zertifikate und Seminare sind berufsbegleitend ausgerichtet und richten sich an Fach- und Führungskräfte.

Weiterführende Informationen zur Graduate School Rhein-Neckar finden Sie unter https://www.gsrn.de/

Autor:

Rosi Morgenthaler aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.