Bezirksverband Pfalz beteiligt sich an Klimaschutz-Aktion
Kleiner Einsatz, große Wirkung

Motiviert die Beschäftigten des Bezirksverbands Pfalz, sich an der Klimaschutz-Aktion zu beteiligen: Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder
  • Motiviert die Beschäftigten des Bezirksverbands Pfalz, sich an der Klimaschutz-Aktion zu beteiligen: Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder
  • Foto: Bezirksverband Pfalz
  • hochgeladen von Jessica Bader

Rheinland-Pfalz. „Kleiner Einsatz, große Wirkung“ lautet das Motto des Klima-Coach-Wettbewerbs der Energieagentur Rheinland-Pfalz vom 15. November bis 12. Dezember, an dem sich der Bezirksverband Pfalz mit seinen rund 3.500 Beschäftigten beteiligt. Der Regionalverband will damit ein Zeichen setzen, denn wer weniger verbraucht und Energie verantwortungsbewusst einsetzt, kann Kosten sparen und schützt das Klima. Die Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz, das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation, die Meisterschule für Handwerker, die Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald, das Pfalzklinikum und weitere Einrichtungen wollen mit gutem Vorbild vorangehen und zeigen, wie Klimaschutz im (Büro-)Alltag ohne große Einschränkungen integriert werden kann.

Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder ruft die Beschäftigten des Bezirksverbands Pfalz auf, sich an der Aktion zu beteiligen und zu zeigen, wie einfach es ist, Klimaschützer zu sein. „Die Folgen des Klimawandels sehen wir immer häufiger auch in der Pfalz, im Pfälzerwald oder bei Extremwetterereignissen. Dem Klimawandel zu begegnen, ist eine Aufgabe für uns alle – und jeder kann etwas tun“, sagte Wieder und fügte an die Mitarbeiter gewandt hinzu: „Machen Sie mit und schalten Sie mal richtig ab: den Standby-Modus Ihres Computers und das Licht im Büro zum Feierabend beispielsweise. Damit machen wir zusammen Klimaschutz für die Pfalz.“
Klima-Coach ist ein Online-Tool, das den Nutzern aufzeigt, wie man zu Hause, im Büro oder bei Freizeitaktivitäten Kohlendioxid (CO2) einsparen und damit das Klima schützen kann. Das Online-Tool unter www.klimacoach-rlp.de/de erlaubt die Auswahl aus insgesamt 27 Aktionen in den Kategorien Energie, Ressourcen, Mobilität und Konsumverhalten. Wieviel CO2 dabei jeweils eingespart wird, zeigt der Klima-Coach gleich an, sodass der Effekt für den Klimaschutz unmittelbar erkennbar wird.

Bei dem CO2-Einspar-Wettbewerb Coach treten die Mitarbeiter des Bezirksverbands Pfalz in unterschiedlichen Teams beim CO2-Sparen gegeneinander an und bekommen so gleichzeitig Informationen zum Energieverbrauch alltäglicher Handlungen. Ziel ist es, das eigene Nutzerverhalten zu überdenken und Energiesparpotenziale auch im (Büro-)Alltag zu erkennen. Organisiert und fachlich begleitet wird der Klima-Coach-Wettbewerb von Claudia Lill, Referentin für Nachhaltigkeit und Suffizienz bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz, in enger Zusammenarbeit mit Carolin Sperk, Klimaschutzmanagerin des Bezirksverbands Pfalz. Der Wettbewerb findet im Rahmen des Vorhabens „Energiemanagement und Energieeffizienz in rheinland-pfälzischen Kommunen“ (3EKom) statt.
Der Bezirksverband Pfalz, informierte Wieder, unternehme größte Anstrengungen, um die Energiewende herbeizuführen, und zwar durch die Förderung der E-Mobilität, bei der Sanierung seiner Immobilien mithilfe von Dämmmaßnahmen aller Art, zum Teil durch nachwachsende Rohstoffe, sowie durch die Installation von Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerken und effizienter Heiztechnik. ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Familienbetrieb mit Tradition: Jürgen Hornig (links) mit seinem Sohn Marc Hornig leiten Bad & Design in Ludwigshafen

Familienbetrieb mit Tradition
Geschichte des Meisterbetriebs Bad & Design

Ludwigshafen. Die Firma Bad & Design hat eine lange Geschichte. Schon immer Stand der Kunde im Mittelpunkt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind die Handwerker von Bad & Design aus Ludwigshafen-Ruchheim täglich in der Vorderpfalz im Einsatz. Der Inhabergeführte Meisterbetrieb blickt auf eine Historie zurück, die den Fokus nie verlor: Meister fallen nicht vom Himmel Die Geschichte beginnt mit der Gesellenprüfung von Jürgen Hornig, dem Gründer und Geschäftsführer von Bad & Design. Er...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen