Herbstkampagne soll Tourismus fördern
Goldene Zeit in Rheinland-Pfalz

Nach der Sommerkampagne „Deine goldenen Zeit in Rheinland-Pfalz - Rette deinen Sommer“ wird es auch eine Herbstkampagne geben.
  • Nach der Sommerkampagne „Deine goldenen Zeit in Rheinland-Pfalz - Rette deinen Sommer“ wird es auch eine Herbstkampagne geben.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Jessica Bader

Pfalz. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt hat auf der Sitzung der Enquete-Kommission Tourismus RLP die erfolgreiche Bilanz der Sommerkampagne für Rheinland-Pfalz („Deine goldene Zeit in Rheinland-Pfalz – Rette Deinen Sommer“) vorgestellt und die Touristiker in den Regionen dazu eingeladen, sich an der Herbstkampagne zu beteiligen.
„Wir haben zum Start der Lockerungen bewusst in die Standortwerbung für das Reiseland Rheinland-Pfalz investiert – und wir wollen das für den Herbst weiterführen. Der Trend zum Urlaub in Deutschland ist ungebrochen. Diese Chance sollten wir nutzen und gemeinsam dafür werben, auch im Herbst „Deine goldene Zeit in Rheinland-Pfalz“ zu verbringen“, sagte Schmitt.
Schmitt warb dafür, dass die touristischen Regionen unter dem Dach der Wirtschaftsstandortmarke gemeinsam Rheinland-Pfalz als Reiseland weiter bekannter machen. „Davon profitieren wir alle. Die Marke ist bewusst anschlussfähig aufgebaut. Alle Regionen können ihre goldenen Seiten ausspielen“, sagte Schmitt.

Die Bilanz der ersten Tourismuskampagne sei sehr gut ausgefallen, erläuterte Schmitt. Die Online-Anzeigen seien über 43 Millionen Mal eingeblendet worden. Über Tageszeitungen und Social-Media-Kanäle seien neun Millionen Menschen erreicht worden. Die Nutzer der Seite der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH seien um 60 Prozent gestiegen. 2000 Mal wurde der Buchen-Button geklickt.
„In meinen Gesprächen hat mir eine Vielzahl von Betrieben bestätigt, im Sommer gut gebucht gewesen zu sein. Das ist ein Hoffnungsschimmer. Natürlich kann dies nicht die erlittenen Verluste durch den Lockdown kompensieren. Mir ist auch bewusst, dass es sich um eine Momentaufnahme handelt. Ich will die Krise nicht kleinreden, aber bewusst Mut machen. Unsere Betriebe haben tolle Angebote und wir wollen sie mit unserem touristischen Marketing unterstützen“, sagte Schmitt.

Weitere Unterstützung, so die Staatssekretärin, komme über das Förderprogramm Tourismus. „Dafür stehen 50 Millionen Euro im Nachtragshaushalt bereit. Wir investieren in den Tourismusstandort Rheinland-Pfalz. Ein Fokus liegt auf der Digitalisierung, sodass sich Betriebe am Markt noch besser positionieren können.“ Rheinland-Pfalz habe sich ebenso dafür stark gemacht, die Überbrückungshilfe des Bundes über den August hinaus zu verlängern. „Der Bund hat sich jetzt entschlossen, dieses Programm bis zum Jahresende laufen zu lassen. Wir sind froh, dass es jetzt so kommt“, sagte Schmitt. ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Unterwegs auf dem Rodalber Felsenwanderweg

Gräfensteiner Land im Pfälzerwald
Natur zu Fuß oder mit dem Bike erleben

Gräfensteiner Land. Wanderer, Radfahrer und Naturbegeisterte treffen in den endlosen Waldgebieten der Urlaubsregion Gräfensteiner Land auf optimale Bedingungen. Sei es beim Wandern auf dem zertifizierten Rodalber Felsenwanderweg mit spektakulären Sandsteinformationen wie Bruderfels und Bärenhöhle, oder beim Mountainbiken im Mountainbikepark Pfälzerwald mit Start der Tour 1 in Rodalben – Naturgenuss pur ist garantiert. Beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist beispielsweise die...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Terrasse am Teich
2 Bilder

Fastenwandern und Yogafasten in Landau
Fit in den Sommer

Landau. Der Frühling ist die beste Zeit für einen Neustart, ein Reset für Körper, Geist und Seele. Ballast abwerfen, auch ein paar Pfunde dürfen es sein. Energie tanken und Kräfte bündeln, um gestärkt und fit in den Sommer zu starten. Dafür greifen immer mehr Menschen auf eine Jahrtausende alte Heilkunst zurück: das Fasten, die Energiequelle schlechthin, die dem Menschen als Ganzem dient - Körper, Geist und Seele. Fastenbegleitung im Fastenlandhaus Herrenberg über das ganze Jahr  Das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wildromantische Natur bei Wandertouren um Saarwellingen

Wandertour bei Saarwellingen
Schlucht des Mühlenbachs

Saarwellingen. Unübersehbar ist das Eingangsportal der Mühlenbach-Schluchten-Tour am Parkplatz an der Schutzhütte des Saarwald-Vereins. Immer wieder wechseln schattige Waldpassagen mit Wald- und Wiesensäumen bei der Wandertour durch die sanft hügelige Landschaft bei Saarwellingen. Dann kommt man zur Schlucht des Mühlenbachs. Hier wird die Urgewalt sichtbar, mit der sich der Bach in den Sandstein eingegraben hat. Von mehreren Aussichtkanzeln blickt man auf die Windungen des Mühlenbaches. Nur das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Camping an der Mosel: auf den Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur.

Camping an der Mosel: Campingplatz Mosel-Islands
Ab auf die Insel

Campingplatz Mosel-Islands. Mitten in der Natur, gemächlich fließt die Mosel dahin, links und rechts erheben sich die Wälder. Auf dem Campingplatz Mosel-Islands erlebt man Entspannung pur. Abends sitzt man am direkt am angeschlossenen Yachthafen und genießt den Sonnenuntergang. Und außerdem ist Mosel-Islands ein idealer Ausgangspunkt für Erlebnistouren, zum Wandern, Biken und für kulturelle Highlights. Wandert man Richtung Osten, ist das Ziel die Burg Eltz aus dem 12. Jahrhundert. Nördlich...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen