Klimaschutzbüro LU bietet umweltpädagogischen Unterricht kostenlos an
Schulklassen können sich anmelden

Ludwigshafen. Das Klimaschutzbüro der Stadt Ludwigshafen bietet im zweiten Schulhalbjahr 2018/19 ein Unterrichtsangebot zum Klimaschutz an weiterführenden Schulen an. Jeweils ein kompletter Jahrgang einer Schule hat die Möglichkeit, kostenlos einen umweltpädagogischen Unterricht der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. zu erhalten. Dabei kann zwischen den zwei Themen "Erneuerbare Energien" und "Green Mobility", welches die Demonstration eines Elektroautos auf dem Schulhof einschließt, gewählt werden. Das Unterrichtsangebot umfasst je Klasse zwei Schulstunden und wird beim Thema "Green Mobility" zeitweilig auch außerhalb des Klassenzimmers stattfinden.
An dem vom Klimaschutzbüro finanzierten Angebot können interessierte Schulen ab sofort einen Jahrgang zu einem Thema anmelden und erhalten hierfür einen Anmeldebogen, in dem die favorisierte Veranstaltung und ein Terminwunsch einzutragen sind. Die Anmeldung muss spätestens bis 15. März direkt bei der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. erfolgen. Die Schulen beziehungsweise Schulklassen werden gemäß dem Eingang ihrer Anmeldungen berücksichtigt.
Weitere Informationen sind beim Klimaschutzbüro der Stadt Ludwigshafen erhältlich. Ansprechpartnerin ist hier Ellen Schlomka, Telefon 0621 504-3454, E-Mail ellen.schlomka@ludwigshafen.de. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen