Natur und Naherholung in Ludwigshafen
Schleusenloch

7Bilder

Ganz weit oben im Norden unserer Stadt findet sich dass Biotop "Schleusenloch". Entstanden ist dieses versteckte Kleinod auf Initiative des vogelkundlichen Arbeitskreises derVHS Ludwigshafen unter Regie der Stadtverwaltung. Einige Äcker und eine bislang unschöne Kiesgrube bildeten die Grundlage, mit finanzieller Unterstützung des Landes, einigen Industrie-und Wirtschaftsgebieten und vor allem Muskelhypotheken vieler Naturliebhaber entstand auf einer ungefähr acht Hektar großen Fläche ein sehr schönes, naturbelassen anmutendes Rückzuggebiet für viele Tier-und Pflanzenarten. Gepflegte Spazierwege führen vorbei an Brombeerhecken und saftigen grünen Wiesen und lassen eine sacht ordnende Hand vermuten. Besonders idyllisch und stellenweise wildromantisch wirkt der kleine Weiher, klares Wasser gibt es hier, Fische kommen bis dicht ans Ufer. Seerosen wollen mit ihren Blüten Mensch und Tier erfreuen, so mancher kleine Frosch und Libellchen oder Schmetterling ruhen sich auf den Blättern aus.
Kaum zu glauben ist die unmittelbare Nähe der Schnellstraße und des Industriegebietes Nachtweide, auch die Hochhäuser der Pfingstweide scheinen zum Greifen nah. Industrie, Natur und Wohnraum liegen hier dicht beisammen und ergänzen sich mittlerweile zu einem angenehmen Lebensumfeld nicht nur für uns Menschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen