Coronavirus
Noch 59 Personen im Rhein-Pfalz-Kreis infiziert

Rhein-Pfalz-Kreis. Am Montag, 18. Mai 2020, 15 Uhr, vermeldet das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die aktuellen Fallzahlen für sein Zuständigkeitsgebiet (Frankenthal, Speyer, Ludwigshafen und Rhein-Pfalz-Kreis). Zwei weitere Personen haben sich mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) neu infiziert. Damit sind aktuell im Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis nachweislich noch 59 Personen mit dem SARS-CoV-2 infiziert. Erstmals vermeldet das Gesundheitsamt Rhein-Pfalz-Kreis die Fallzahlen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner. Mit acht Personen in Ludwigshafen als höchste Fallzahl pro 100.000 Einwohner der letzten sieben Tage liegt die Zahl weit unter der Obergrenze von 50 Neuinfektionen.

Hintergrund

Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus gehen in Deutschland derzeit stetig zurück. Daher wurden und werden die Beschränkungen immer mehr gelockert. Allerdings warnen Virologen und das Robert-Koch-Institut vor einer möglichen zweiten oder dritten Infektionswelle. Damit man bei lokalen Ausbrücken einen Überblick über Kontaktpersonen von Infizierten und Infektionsketten behalten kann, sehen Bund und Länder eine Obergrenze vor: In Landkreisen oder kreisfreien Städten mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage muss sofort ein Beschränkungskonzept umgesetzt werden. Wie die neuen Auflagen bei Überschreiten der Obergrenze konkret aussehen, entscheiden die Länder. bas

Die Fallzahlen im Detail:
Frankenthal:
18.5., 15 Uhr: 42 Fälle, davon neu: +0; Todesfälle 2, Genesen: 39; aktuell infiziert: 1
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 0

Ludwigshafen:
18.5., 15 Uhr: 303 Fälle, davon neu: +0; Todesfälle 2, Genesen: 268; aktuell infiziert: 33
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 8

Speyer:
18.5., 15 Uhr: 84 Fälle, davon neu: +0; Todesfälle 1, Genesen: 77; aktuell infiziert: 6
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 4

Rhein-Pfalz-Kreis:
18.5., 15 Uhr: 226 Fälle, davon neu: +2; Todesfälle 4, Genesen: 203; aktuell infiziert: 19
Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 6

Insgesamt
18.5., 15 Uhr: 655 Fälle, davon neu: +2; Todesfälle 9; Genesen: 587; aktuell infiziert: 59

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Sommer wird heiß - Badespaß im eigenen Garten ist besonders wichtig, wenn die Urlaubsreise durch die Corona-Krise in weite ferne gerückt ist. Die Profis von "Bad & Design" aus Ludwigshafen-Ruchheim beraten Kunden individuell, um ihre Wohlfühloase mit Pool im Garten zu gestalten.
3 Bilder

Gartenpools, Saunen und Schwimmbecken bei Bad & Design in Ludwigshafen
Jetzt schon an den Sommer denken!

Ludwigshafen-Ruchheim. Nie war es einem so bewusst, wie während der aktuellen Corona-Krise: Zuhause möchte sich jeder wohlfühlen. Ob in den eigenen vier Wänden oder im Garten – die kleine Oase zuhause erhält einen völlig neuen Stellenwert. Die Firma Bad & Design im Ludwigshafener Stadtteil Ruchheim ist weithin bekannt, wenn es um das Thema Badrenovierung geht. Ein schönes Badezimmer kann jeder gestalten, aber die große Kunst ist es, ein Bad so umzugestalten, dass es genau in den vorhandenen...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen