Fallzahlen Coronavirus
Neue Allgemeinverfügung der Stadt Ludwigshafen kommt

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus steigen weiter an. Foto: Daniel Roberts / Pixabay
  • Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus steigen weiter an. Foto: Daniel Roberts / Pixabay
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Update:

Neue Allgemeinverfügung mit erweiterter Maskenpflicht

Ludwigshafen. Die Fallzahlen steigen in ganz Deutschland weiter an. In Ludwigshafen ist nun der kritische Corona-Grenzwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten, so dass die Stadt Ludwigshafen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus ergreifen wird.

Unter Federführung der OB gibt es seit Beginn der Pandemie einen Lenkungskreis, an dem alle relevanten Bereich der Verwaltung sowie der Gesundheitsbehörden und des Klinikums, Bundeswehr, Feuerwehr - Katastrophenschutz teilnehmen. Es gibt regelmäßige und zurzeit wieder tägliche Videokonferenzen zu Analyse der Lage. Entwickeln sich die Zahlen nach oben, wird der Lenkungskreis gegebenenfalls erweitert. „Die Stadt Ludwigshafen ist vorbereitet, sollten die Zahlen ansteigen. Wir werden sehr schnell und effektiv Kontrollen verstärken, Regelungen treffen wie beispielsweise Sperrstunden einführen und wir werden weiter aufklären und sensibilisieren. Unser aller Sicherheit und Gesundheit hängt aber in hohem Maße vom Verantwortungsbewusstsein aller Bürger*innen ab. Daher appelliere ich an alle: Halten Sie Abstand, achten Sie auf die Hygiene und tragen Sie Maske!“ betont Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck. Mit ihrem Mannheimer Amtskollegen Peter Kurz ist die OB in regelmäßigem Kontakt und Informationsaustausch.

Neben einer Anpassung der Sperrstunden für Restaurants, Bars, Spielhallen und Internetcafés sieht die Stadt Ludwigshafen bei einer Überschreitung der 35er-Marke unter anderem eine Begrenzung von Teilnehmenden bei privaten Feiern von 25 Teilnehmer*innen im öffentlichen und 15 Teilnehmer*innen im privaten Raum sowie bei Veranstaltungen im Innen- und Außenbereich von maximal 75 (innen) und maximal 250 (außen) vor. Auch wird es Regelungen für Sportanlagen geben, sofern die kritische Grenze überschritten wird. Die konkreten Regelungen sowie Fristen werden per Allgemeinverfügung festgelegt und veröffentlicht. Die Veröffentlichung der neuen aktualisierten Allgemeinverfügung ist für morgen, 21. Oktober 2020, zu erwarten. ps/bas

Fallzahlen in Ludwigshafen weiter gestiegen

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck
Kalender, Give-aways und vieles mehr bei pfalzdruck.de

Ja - ist den schon Weihnachten? Noch nicht, aber das Fest und das neue Jahr kommen immer schneller, als man denkt. Bleiben Sie bei Ihren Kunden*innen und Geschäftspartner*innen im Blick mit Kalendern oder Werbemitteln von pfalzdruck.de. Kalender in verschiedenen AusführungenEs gibt Produkte, die unentbehrlich sind und auf die weder Unternehmen noch Privatpersonen verzichten sollten. Dazu zählen auch Kalender, die sowohl als Gedächtnisstütze, Infotafel, Give-away als auch als Dekoration...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen