Basteltipp: Wochenblatt wird zum Osternest
Nachhaltig und kinderleicht umgesetzt

Aus Wochenblättern lassen sich leicht kleine Osternester basteln. Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage!
  • Aus Wochenblättern lassen sich leicht kleine Osternester basteln. Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage!
  • Foto: goe
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Nachhaltigkeit. Ostern steht vor der Tür, der Wetterbericht verkündet Sonne pur und am langen Wochenende gibt es in der Pfalz und in Baden jede Menge zu erleben. Alles rund ums Thema Ostern, Infos zu Osterbräuchen, Veranstaltungstipps, Öffnungszeiten und vieles mehr kann man auf der Ostern-Themenseite entdecken. Viel Spaß beim Stöbern. 

Anleitung: Wochenblatt in Osternest verwandeln

Sind Sie noch auf der Suche nach der perfekten Verpackung für kleine Ostergeschenke? Wir haben eine schnelle und kinderleichte Bastelidee: Osternester aus alten Wochenblättern oder Stadtanzeigern falten. Das ist nicht nur originell und sieht hübsch aus, sondern hilft auch der Umwelt, da ein bereits gelesenes Wochenblatt nicht direkt entsorgt wird, sondern eine zweite Bestimmung findet. Eine schrittweise Anleitung findet sich im Video. Wir freuen uns natürlich über Schnappschüsse von eigenen Osternestern aus Wochenblättern oder Stadtanzeigern. 😊

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes, sonniges und entspanntes Osterfest und schöne Feiertage. 🐰

Materialien für das Wochenblatt-Nest:
- eine Doppelseite Wochenblatt/Stadtanzeiger
- eine Schere
- doppelseitiges Klebeband/Klebstoff

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion wiedereröffnen

Die aktuell geschlossene Diskussion wird wiedereröffnet. Kommentieren ist wieder möglich.

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.