Corona in Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer, Rhein-Pfalz-Kreis
Inzidenz in Frankenthal bei 77,9

Die aktuellen Corona-Fallzahlen aus dem Gesundheitsamt im Rhein-Pfalz-Kreis, das auch für die freien Kreisstädte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer zuständig ist
  • Die aktuellen Corona-Fallzahlen aus dem Gesundheitsamt im Rhein-Pfalz-Kreis, das auch für die freien Kreisstädte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer zuständig ist
  • Foto: fernando zhiminaicela/Pixabay
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Montag, 16. August: In der genannten Region wurden seit Freitag 71 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet.

Seit Beginn der Pandemie sind 704 Menschen in der Region an oder mit Covid-19 gestorben. 

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellsten Fallzahlen für diese Region finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-ludwigshafen.

Die zwischenzeitlich als genesen errechneten Personen berücksichtigt, gelten am heutigen Montag 375 Menschen in der genannten Region als nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenz und Impfquote in Deutschland

Inzidenzen in Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt übers Wochenende durchgängig an, im Rhein-Pfalz-Kreis und in Ludwigshafen leicht, in Speyer und Frankenthal ordentlich. In Frankenthal ist die Inzidenz nach wie vor die höchste im Land. Landesweit steigt der Wert auf 32,9.

  • Inzidenz Ludwigshafen: 55,2 (Letzte Meldung: 52,2)
  • Inzidenz Speyer: 53,4 (Letzte Meldung: 25,7)
  • Inzidenz Frankenthal: 77,9 (Letzte Meldung: 57,4)
  • Inzidenz Rhein-Pfalz-Kreis: 18,8 (Letzte Meldung: 18,1)

Fallzahlen aus Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gab es seit Beginn der Pandemie 160.004 laborbestätigte Infektionen - das sind 249 mehr als am Vortag. 2.837 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. 9.235 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht. 3.916 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben.

Altersstruktur der Infizierten aus der vergangenen Woche

Frankenthal:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 0
  • Altersgruppe 15-34: 22
  • Altersgruppe 35-59: 14
  • Altergruppe 60-79: 0
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Ludwigshafen:

  • Altersgruppe 0-4: 1
  • Altersgruppe 5-14: 10
  • Altersgruppe 15-34: 40
  • Altersgruppe 35-59: 38
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Speyer:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 2
  • Altersgruppe 15-34: 13
  • Altersgruppe 35-59: 8
  • Altergruppe 60-79: 2
  • Altersgruppe 80 plus: 1

Rhein-Pfalz-Kreis:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 5
  • Altersgruppe 15-34: 15
  • Altersgruppe 35-59: 9
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0
Es drohen erneut Einschränkungen

Fallzahlen für Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis von Montag, 16. August

Corona in Frankenthal:

  • 2.247 Fälle, davon neu: 16
  • Todesfälle 53 (+/- 0)
  • Genesen: 2.116
  • Aktuell infiziert: 78
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 77,9
  • Intensivmedizinische Behandlung: keiner

Corona in Ludwigshafen:

  • 10.882 Fälle, davon neu: 32
  • Todesfälle 336 (+/-0)
  • Genesen: 10.371
  • Aktuell infiziert: 175
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 55,2
  • Intensivmedizinische Behandlung: 2 Personen, davon invasiv beatmet: 1 Person
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 2,02 Prozent

Corona in Speyer:

  • 2.925 Fälle, davon neu: 15
  • Todesfälle 85 (+/-0)
  • Genesen: 2.803
  • Aktuell infiziert: 37
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 53,4
  • Intensivmedizinische Behandlung: 1 Personen, davon invasiv beatmet: keiner
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 3,33 Prozent

Corona im Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 6.857 Fälle, davon neu 8
  • Todesfälle 230 (+/-0)
  • Genesen: 6.542
  • Aktuell infiziert: 85
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 18,8

Corona im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 22.911 Fälle, davon neu: 71
  • Todesfälle 704 (+/-0)
  • Genesen: 21.832
  • aktuell infiziert: 375
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*

*Anzahl der Fälle mit Meldedatum innerhalb der vergangenen 14 Tage, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Ganzgenomsequenzierung eine Infektion mit einer unter www.rki.de beschriebenen SARS-CoV-2-Variante gesichert werden konnte.(Stand 9. August)
________________________________________________
Quellen:
www.intensivregister.de; Stand 16. August, 12.19 Uhr
www.lua.rlp.de; Stand 16. August, 14.10 Uhr
https://semohr.github.io/risikogebiete_deutschland/; Stand 16. August
________________________________________________

Die Corona-Fallzahlen und Inzidenzen der Vortage

Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Freitag, 13. August: In der genannten Region wurden seit gestern 31 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet.

Aus Ludwigshafen wird ein weiterer Corona-Toter gemeldet, damit sind seit Beginn der Pandemie 704 Menschen in der Region an oder mit Covid-19 gestorben. 

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellsten Fallzahlen für diese Region finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-ludwigshafen.

Die zwischenzeitlich als genesen errechneten Personen berücksichtigt, gelten am heutigen Freitag 335 Menschen in der genannten Region als nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenzen in Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Speyer, in Ludwigshafen und im Rhein-Pfalz-Kreis an. In Frankenthal sinkt sie, ist aber immer noch die höchste im Land. Inzwischen hat Ludwigshafen den zweit höchsten Inzidenzwert. Landesweit steigt der Wert auf 27,7.

  • Inzidenz Ludwigshafen: 52,2 (Letzte Meldung: 46,4)
  • Inzidenz Speyer: 25,7 (Letzte Meldung: 17,8)
  • Inzidenz Frankenthal: 57,4 (Letzte Meldung: 71,8)
  • Inzidenz Rhein-Pfalz-Kreis: 18,1 (Letzte Meldung: 17,5)

Fallzahlen aus Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gab es seit Beginn der Pandemie 159.535 laborbestätigte Infektionen im Land - das sind 255 mehr als am Vortag. 2.688 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. 9.218 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht. 3.916 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben - zwei seit gestern. 

Altersstruktur der Infizierten aus der vergangenen Woche

Frankenthal:

  • Altersgruppe 0-4: 1
  • Altersgruppe 5-14: 2
  • Altersgruppe 15-34: 23
  • Altersgruppe 35-59: 9
  • Altergruppe 60-79: 0
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Ludwigshafen:

  • Altersgruppe 0-4: 2
  • Altersgruppe 5-14: 9
  • Altersgruppe 15-34: 37
  • Altersgruppe 35-59: 30
  • Altergruppe 60-79: 2
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Speyer:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 0
  • Altersgruppe 15-34: 5
  • Altersgruppe 35-59: 4
  • Altergruppe 60-79: 0
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Rhein-Pfalz-Kreis:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 4
  • Altersgruppe 15-34: 11
  • Altersgruppe 35-59: 11
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Fallzahlen für Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis von Freitag, 13. August

Corona in Frankenthal:

  • 2.231 Fälle, davon neu: 3
  • Todesfälle 53 (+/- 0)
  • Genesen: 2.113
  • Aktuell infiziert: 65
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 57,4
  • Intensivmedizinische Behandlung: keiner

Corona in Ludwigshafen:

  • 10.850 Fälle, davon neu: 16
  • Todesfälle 336 (+1)
  • Genesen: 10.349
  • Aktuell infiziert: 165
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 52,2
  • Intensivmedizinische Behandlung: 2 Personen, davon invasiv beatmet: 1 Person
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 2,02 Prozent

Corona in Speyer:

  • 2.910 Fälle, davon neu: 4
  • Todesfälle 85 (+/-0)
  • Genesen: 2.797
  • Aktuell infiziert: 28
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 25,7
  • Intensivmedizinische Behandlung: 1 Personen, davon invasiv beatmet: keiner
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 3,57 Prozent

Corona im Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 6.849 Fälle, davon neu 8
  • Todesfälle 230 (+/-0)
  • Genesen: 6.542
  • Aktuell infiziert: 77
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 18,1

Corona im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 22.840 Fälle, davon neu: 31
  • Todesfälle 704 (+1)
  • Genesen: 21.801
  • aktuell infiziert: 335
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*

*Anzahl der Fälle mit Meldedatum innerhalb der vergangenen 14 Tage, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Ganzgenomsequenzierung eine Infektion mit einer unter www.rki.de beschriebenen SARS-CoV-2-Variante gesichert werden konnte.(Stand 9. August)
________________________________________________
Quellen:
www.intensivregister.de; Stand 13. August, 12.19 Uhr
www.lua.rlp.de; Stand 13. August, 14.10 Uhr
https://semohr.github.io/risikogebiete_deutschland/; Stand 13. August
________________________________________________

Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Donnerstag, 12. August: In der genannten Region wurden seit gestern 47 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet.

Seit Beginn der Pandemie sind 703 Menschen in der Region an oder mit Covid-19 gestorben. 

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellsten Fallzahlen für diese Region finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-ludwigshafen.

Die zwischenzeitlich als genesen errechneten Personen berücksichtigt, gelten am heutigen Donnerstag 314 Menschen in der genannten Region als nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenzen in Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Speyer und in Ludwigshafen und sinkt im Rhein-Pfalz-Kreis und in Frankenthal. Frankenthal belegt mit einer Inzidenz von heute 71,8 aber nach wie vor den "Spitzenplatz" im Land. Landesweit steigt der Inzidenzwert auf 25,7.

  • Inzidenz Ludwigshafen: 46,4 (Letzte Meldung: 36,6)
  • Inzidenz Speyer: 17,8 (Letzte Meldung: 13,8)
  • Inzidenz Frankenthal: 71,8 (Letzte Meldung: 77,9)
  • Inzidenz Rhein-Pfalz-Kreis: 17,5 (Letzte Meldung: 18,8)

Fallzahlen aus Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gab es seit Beginn der Pandemie 159.280 laborbestätigte Infektionen - das sind 261 mehr als am Vortag. 2.535 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. 9.206 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht. 3.914 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben - niemand seit gestern. 

Altersstruktur der Infizierten aus der vergangenen Woche

Frankenthal:

  • Altersgruppe 0-4: 1
  • Altersgruppe 5-14: 2
  • Altersgruppe 15-34: 26
  • Altersgruppe 35-59: 8
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Ludwigshafen:

  • Altersgruppe 0-4: 1
  • Altersgruppe 5-14: 5
  • Altersgruppe 15-34: 29
  • Altersgruppe 35-59: 27
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Speyer:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 0
  • Altersgruppe 15-34: 5
  • Altersgruppe 35-59: 2
  • Altergruppe 60-79: 0
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Rhein-Pfalz-Kreis:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 4
  • Altersgruppe 15-34: 14
  • Altersgruppe 35-59: 10
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Fallzahlen für Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis von Donnerstag, 12. August

Corona in Frankenthal:

  • 2.228 Fälle, davon neu: 8
  • Todesfälle 53 (+/- 0)
  • Genesen: 2.111
  • Aktuell infiziert: 64
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 71,8
  • Intensivmedizinische Behandlung: keiner

Corona in Ludwigshafen:

  • 10.834 Fälle, davon neu: 30
  • Todesfälle 335 (+/- 0)
  • Genesen: 10.346
  • Aktuell infiziert: 153
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 46,4
  • Intensivmedizinische Behandlung: 2 Personen, davon invasiv beatmet: 1 Person
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 2,02 Prozent

Corona in Speyer:

  • 2.906 Fälle, davon neu: 3
  • Todesfälle 85 (+/-0)
  • Genesen: 2.797
  • Aktuell infiziert: 24
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 17,8
  • Intensivmedizinische Behandlung: 1 Personen, davon invasiv beatmet: keiner
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 3,85 Prozent

Corona im Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 6.841 Fälle, davon neu 6
  • Todesfälle 230 (+/-0)
  • Genesen: 6.538
  • Aktuell infiziert: 73
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 17,5

Corona im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 22.809 Fälle, davon neu: 47
  • Todesfälle 703 (+/-0)
  • Genesen: 21.792
  • aktuell infiziert: 314
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*

*Anzahl der Fälle mit Meldedatum innerhalb der vergangenen 14 Tage, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Ganzgenomsequenzierung eine Infektion mit einer unter www.rki.de beschriebenen SARS-CoV-2-Variante gesichert werden konnte.(Stand 9. August)
________________________________________________
Quellen:
www.intensivregister.de; Stand 12. August, 12.19 Uhr
www.lua.rlp.de; Stand 12. August, 14.10 Uhr
https://semohr.github.io/risikogebiete_deutschland/; Stand 12. August
________________________________________________
Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Mittwoch, 11. August: In der genannten Region wurden seit gestern 45 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet.

Seit Beginn der Pandemie sind 703 Menschen in der Region an oder mit Covid-19 gestorben. 

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellsten Fallzahlen für diese Region finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-ludwigshafen.

Die zwischenzeitlich als genesen errechneten Personen berücksichtigt, gelten am heutigen Mittwoch 279 Menschen in der genannten Region als nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenzen in Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz bleibt im Rhein-Pfalz-Kreis auf dem Niveau von gestern, steigt aber ansonsten überall an: in Ludwigshafen auf 36,6 und in Frankenthal auf 77,9. Frankenthal belegt damit den dritten Tag in Folge den "Spitzenplatz" im Land. Bemerkenswert: Keiner der derzeit 59 positiv auf das Virus Getesteten dort liegt auf der Intensivstation. Landesweit steigt die Inzidenz auf 22,8.

  • Inzidenz Ludwigshafen: 36,6 (Letzte Meldung: 27,3)
  • Inzidenz Speyer: 13,8 (Letzte Meldung: 5,9)
  • Inzidenz Frankenthal: 77,9 (Letzte Meldung: 65,6)
  • Inzidenz Rhein-Pfalz-Kreis: 18,8 (Letzte Meldung: 18,8)

Fallzahlen aus Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gab es seit Beginn der Pandemie 159.019 laborbestätigte Infektionen im Land - das sind 249 mehr als am Vortag. 2.375 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. 9.197 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht. 3.914 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben - eine mehr als am Vortag. 

Altersstruktur der Infizierten aus der vergangenen Woche

Frankenthal:

  • Altersgruppe 0-4: 1
  • Altersgruppe 5-14: 2
  • Altersgruppe 15-34: 23
  • Altersgruppe 35-59: 5
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Ludwigshafen:

  • Altersgruppe 0-4: 1
  • Altersgruppe 5-14: 3
  • Altersgruppe 15-34: 20
  • Altersgruppe 35-59: 22
  • Altergruppe 60-79: 1
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Speyer:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 0
  • Altersgruppe 15-34: 2
  • Altersgruppe 35-59: 1
  • Altergruppe 60-79: 0
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Rhein-Pfalz-Kreis:

  • Altersgruppe 0-4: 0
  • Altersgruppe 5-14: 2
  • Altersgruppe 15-34: 16
  • Altersgruppe 35-59: 11
  • Altergruppe 60-79: 0
  • Altersgruppe 80 plus: 0

Fallzahlen für Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis von Mittwoch, 11. August

Corona in Frankenthal:

  • 2.220 Fälle, davon neu: 9
  • Todesfälle 53 (+/- 0)
  • Genesen: 2.108
  • Aktuell infiziert: 59
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 77,9
  • Intensivmedizinische Behandlung: keiner

Corona in Ludwigshafen:

  • 10.804 Fälle, davon neu: 24
  • Todesfälle 335 (+/- 0)
  • Genesen: 10.341
  • Aktuell infiziert: 128
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 36,6
  • Intensivmedizinische Behandlung: 2 Personen, davon invasiv beatmet: 1 Person
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 2,02 Prozent

Corona in Speyer:

  • 2.903 Fälle, davon neu: 5
  • Todesfälle 85 (+/-0)
  • Genesen: 2.797
  • Aktuell infiziert: 21
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 13,8
  • Intensivmedizinische Behandlung: 1 Personen, davon invasiv beatmet: keiner
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 3,57 Prozent

Corona im Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 6.835 Fälle, davon neu 7
  • Todesfälle 230 (+/-0)
  • Genesen: 6.534
  • Aktuell infiziert: 71
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 18,8

Corona im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 22.762 Fälle, davon neu: 45
  • Todesfälle 703 (+/-0)
  • Genesen: 21.780
  • aktuell infiziert: 279
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*

*Anzahl der Fälle mit Meldedatum innerhalb der vergangenen 14 Tage, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Ganzgenomsequenzierung eine Infektion mit einer unter www.rki.de beschriebenen SARS-CoV-2-Variante gesichert werden konnte.(Stand 9. August)
________________________________________________
Quellen:
www.intensivregister.de; Stand 11. August, 11.19 Uhr
www.lua.rlp.de; Stand 11. August, 14.10 Uhr
https://semohr.github.io/risikogebiete_deutschland/; Stand 11. August
________________________________________________
Ludwigshafen / Speyer / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis. Hier gibt es die aktuellen Corona-Fallzahlen und Inzidenzwerte aus dem Zuständigkeitsgebiet des Gesundheitsamts Rhein-Pfalz-Kreis, zu dem auch die kreisfreien Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer gehören, von Dienstag, 10. August: In der genannten Region wurden seit gestern 22 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus ans Landesuntersuchungsamt gemeldet.

Seit Beginn der Pandemie sind 703 Menschen in der Region an oder mit Covid-19 gestorben. 

In einer alten Meldung gelandet?
Die aktuellsten Fallzahlen für diese Region finden sich immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-ludwigshafen.

Die zwischenzeitlich als genesen errechneten Personen berücksichtigt, gelten am heutigen Dienstag 239 Menschen in der genannten Region als nachweislich mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenzen in Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt in Speyer und im Rhein-Pfalz-Kreis, in Ludwigshafen steigt sie. Frankenthal belegt den zweiten Tag in Folge den "Spitzenplatz" im Land. Landesweit steigt die Inzidenz auf 20,9.

  • Inzidenz Ludwigshafen: 27,3 (Letzte Meldung: 25,0)
  • Inzidenz Speyer: 5,9 (Letzte Meldung: 9,9)
  • Inzidenz Frankenthal: 65,6 (Letzte Meldung: 63,6)
  • Inzidenz Rhein-Pfalz-Kreis: 18,8 (Letzte Meldung: 23,9)

Fallzahlen aus Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gab es seit Beginn der Pandemie 158.770 laborbestätigte Infektionen - das sind 188 mehr als am Vortag. 2.193 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert. 9.182 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht. 3.913 Personen sind bisher im Zusammenhang mit einer Infektion gestorben - eine mehr als am Vortag. 

Fallzahlen für Ludwigshafen, Speyer, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis von Dienstag, 10. August

Corona in Frankenthal:

  • 2.211 Fälle, davon neu: 7
  • Todesfälle 53 (+/- 0)
  • Genesen: 2.107
  • Aktuell infiziert: 51
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 65,6
  • Intensivmedizinische Behandlung: keiner

Corona in Ludwigshafen:

  • 10.780 Fälle, davon neu: 13
  • Todesfälle 335 (+/- 0)
  • Genesen: 10.338
  • Aktuell infiziert: 107
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 27,3
  • Intensivmedizinische Behandlung: 2 Personen, davon invasiv beatmet: 1 Person
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 2 Prozent

Corona in Speyer:

  • 2.898 Fälle, davon neu: 0
  • Todesfälle 85 (+/-0)
  • Genesen: 2.797
  • Aktuell infiziert: 16
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 5,9
  • Intensivmedizinische Behandlung: 1 Personen, davon invasiv beatmet: keiner
  • Anteil Covid-19 Patienten an der Gesamtzahl der Intensivbetten: 3,33 Prozent

Corona im Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 6.828 Fälle, davon neu 2
  • Todesfälle 230 (+/-0)
  • Genesen: 6.533
  • Aktuell infiziert: 65
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*
  • Gemeldete letzte 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 18,8

Corona im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes des Rhein-Pfalz-Kreis:

  • 22.717 Fälle, davon neu: 22
  • Todesfälle 703 (+/-0)
  • Genesen: 21.775
  • aktuell infiziert: 239
  • Nachgewiesene Fälle einer Corona-Mutation: 0*

*Anzahl der Fälle mit Meldedatum innerhalb der vergangenen 14 Tage, bei denen aufgrund der Ergebnisse einer Ganzgenomsequenzierung eine Infektion mit einer unter www.rki.de beschriebenen SARS-CoV-2-Variante gesichert werden konnte.(Stand 9. August)
________________________________________________
Quellen:
www.intensivregister.de; Stand 10. August, 11.19 Uhr
www.lua.rlp.de; Stand 10. August, 14.10 Uhr
________________________________________________

Frankenthal hat die höchste Inzidenz im Land
Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Sport
Der Firmenlauf Mannheim findet dieses Jahr wieder als Live-Event statt. Wochenblatt-Reporter.de verlost Startplätze
Aktion

Verlosung: Startplatz für den Firmenlauf Mannheim
Wir laufen wieder live

Mannheim. Am Mittwoch, 22. Juni, startet wieder der Firmenlauf in Mannheim. Nach zwei Jahren Homeoffice und digitalen Meetings, in denen auch der Firmenlauf ausschließlich virtuell stattfinden konnte, geht es in diesem Jahr endlich wieder zusammen auf die Laufstrecke. Um 18.30 Uhr fällt der Startschuss auf der Theodor-Heuss-Anlage. Die fünf Kilometer lange, flache Strecke kann im eigenen Tempo gelaufen werden und ist damit auch für nicht geübte Läufer geeignet. Nicht der sportliche Aspekt,...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.