Musikalisches Live-Programm in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen
Kultparty zur Altweiberfasnacht

Riesenstimmung bei der Altweiberfastnachtsparty im vergangenen Jahr.
4Bilder
  • Riesenstimmung bei der Altweiberfastnachtsparty im vergangenen Jahr.
  • Foto: Lukom
  • hochgeladen von Roland Kohls

Altweiberfastnachtsparty. Eine ausgiebig gefeierte Premiere: Im vorigen Jahr heizte Jens Huthoff mit seiner Band erstmals bei der großen Party zur Altweiberfasnacht in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle dem Publikum ein. Bestätigt durch diesen Erfolg legt die Band am Donnerstag, 28. Februar, zum 15. Jubiläum der Kultparty nochmals kräftig nach. Insgesamt besteht die Band aus acht Musikern, fünf Sängerinnen und Sänger sowie zwei zusätzlichen Tänzerinnen. Vom Ensemble des Mannheimer Capitols sind gesanglich Jeannette Friedrich und Sascha Kleinophorst an Bord. Auch Zio Wintz, ein upcoming Star, und Tamara Pusch, für Ihre Qualitäten in Sachen Schlager geschätzt, garantieren mit ihren Stimmen für beste Unterhaltung.
Der musikalische Mix des Live-Programms besteht aus Fasnacht-, Ballermann- und Stimmungshits, modernen Charts sowie Songs der Neuen Deutschen Welle und der 80er.
Auf der Bühne werden in diesem Jahr die Neon-Jogginganzüge ausgepackt. Auffällig und bunt im 80er-„Atzenstyle“ verkleidet sich die Band. Das Publikum ist dazu eingeladen, sich diesem Motto anzuschließen.
Zwei DJs ergänzen das musikalische Angebot im großen Saal und Foyer. Bis in die frühen Morgenstunden wird in der Eberthalle der Start in die Hochphase der Fasnacht gefeiert.
Vorverkaufskarten sind bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1 sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Die Altweiberfasnacht ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Lukom Ludwigshafener Kongress-und Marketing-Gesellschaft mbH mit den Karnevalsvereinen KV Hans Warsch e.V., KG Klotzgrumbeer e.V. und KV Munnemer Göckel e.V.

Verlosung

Das Wochenblatt verlost Eintrittskarten für die Altweiberfasnacht in der Friedrich-Ebert-Halle. Schicken Sie eine E-Mail mit dem Kennwort „Altweiberfastnacht“ an gewinnen@suewe.de. Bitte Anschrift und Telefonnummer angeben. Der Einsendeschluss ist der 18. Februar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen