Alles zum Thema Schmutziger Donnerstag

Beiträge zum Thema Schmutziger Donnerstag

Lokales
Mit 2777,77 Euro haben die Sausrummer Hexe den ambulanten Hospizdienstes Grünstadt/Bad Dürkheim unterstützt. Die gleiche Summe wird in Kürze an den ASB-Wünschewagen gespendet und 570,99 Euro sind für die Kinder der Außenwohngruppe Rodenbach des Kinderheimes Stauf bestimmt.

Jeweils 2777,77 Euro gehen an den ambulanten Hospizdienst und den ASB Wünschewagen
Sausrummer Hexen sammeln 6126,53 Euro Spenden ein

 Sausenheim. Strahlender Sonnenschein sorgte am Altweiberdonnerstag für gute Stimmung bei Hexen und Autofahrer an der Mautstelle in Sausenheim. Eine Hexenabordnung besuchten währenddessen Weingüter, Kindergarten, Geschäfte im Ort und stürmten die Banken. Zum 22. Mal trieben die Sausenheimerinnen ihr Unwesen im Ort. Zum ersten Mal fiel der schmutzige Donnerstag in die Ferienzeit, so dass der Verkehr spürbar geringer war. Yvonne Knaul überraschte die Hexen bei der TuS-Prunksitzung, als sie...

Lokales
Freundliche Machtübernahme: Die Rotkittel des HCC samt Demmellerchen und die Rathausmannschaft

Machtwechsel im Hambrücker Rathaus

Hambrücken (jk) Eine ganz neue Taktik hatten sich die Rotkittel des HCC in diesem Jahr für den Rathaussturm ausgedacht. Brachte man den Rathausschlüssel, den man früher hartnä-ckig erobern musste, nun praktischerweise doch gleich selbst mit. Damit wollte man sich, so Präsident Reiner Rudolph für das Malheur vor einigen Jahren revanchieren, als der frisch eroberte Rathausschlüssel und so-mit der Zugang in die heiligen Hallen der Ortszentrale gleich nach der Eroberung wie-der verloren gegangen...

Lokales
2 Bilder

Binder ab im Karlsdorfer Rathaus
Ratsch, da war der Binder ab!

Unerhörter Vorgang mitten im ehrwürdigen Amtszimmer des Bürgermeisters im Karlsdorfer Rathaus: In einem dreisten Handstreich wurde Rathauschef Sven Weigt seiner an diesem Tag ganz besonders schmucken Krawatte nahezu vollständig beraubt. Mitten in der Arbeit und ehe es sich der Bürgermeister versah, schritten Chefsekretärin Margot Mozarski und ihre Kollegin Tamara Kohnert ratsch-ratsch und mit „Bockweddel helau“ zur närrischen Tat. Auch in Karlsdorf-Neuthard zog somit die "Weiberfastnacht"...

Lokales
Traditionell, närrisches Spektakel vor dem Schloss in Bad Bergzabern.

Straßenfastnacht der Hutschelhexen
Hexensprung

Bad Bergzabern. Am schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, um 19.11 Uhr, läuten die Hutschelhexen mit ihrem traditionellen Hexensprung die Straßenfastnacht ein. Seit vielen Jahren wird dieses Spektakel vor der romantischen Kulisse des Bad Bergzaberner Schlosses aufgeführt und ist ein fester Bestandteil der örtlichen Fastnacht. Begleitet werden die Hutschelhexen vom Fanfarenzug Bad Bergzabern, der auch dieses Jahr die Narrenschar anführt. Eine Abordnung der KG Hameckia wird die Hutschelhexen...

Ausgehen & Genießen
Odenheim ist dieser Tage im Ausnahmezustand. In der Fasnachtshochburg wird in der närrischen Zeit viel geboten.  Foto: Pixabay

Die Vereine sorgen dafür, dass Odenheim im närrischen Ausnahmezustand ist
Die längste Fasnachtsparty der Region

Odenheim. In den Ateliers und Werkstätten wurde gemalt, gesägt, geschraubt, genäht und gebastelt. Die 53. Prunksitzung der Odenheimer Karnevalsgesellschaft am Faschingssonntag, 3. März, nimmt Konturen an, und auch die Garden und das Männerballett stehen in den Startlöchern und freuen sich auf ihre tänzerischen Darbietungen. Los geht es um 19.11 Uhr. Karten gibt es bei Helga Schmitt unter 07259 920790 beziehungsweise am Samstag, 23. Februar, zwischen 9 und 12 Uhr bei Bäcker Frank in der...

Ausgehen & Genießen
Robert Ahl sorgt mit seiner Band sowie spannenden Gästen am Schmutzigen Donnerstag für eine Alternative zu Humtata und Tätärä.

Alternativfasching in Langenbrücken
Schmutziger Donnerstag für Soulfans

Bad Schönborn. Es ist eine lieb gewonnene Tradition für alle, die mit Fasnacht nichts oder wenig am Hut haben, am Schmutzigen Donnerstag aber trotzdem ausgehen wollen: Die Robert Ahl Band bietet am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, in der Kraichgauhalle Langenbrücken eine echte Alternative. Auch zum in Erinnerungen schwelgen und mitsingen, aber ganz ohne Humtata und Tätärä. Auf dem Programm stehen Rockklassiker und Soul, Kulthits legendärer Helden wie Jimi Hendrix, Joe Cocker, Carlos...

Ausgehen & Genießen

Faschingsparty in Kuhardt
Frauenfasching bei der KFD Kuhardt

Kuhardt. Die katholische Frauengemeinschaft Deutschland (KfD) Kuhardt lädt am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, um 19.31 Uhr im in den Saal der Frauengemeinschaft zur großen Faschingsparty ein. Dieses Jahr steht die Party unter dem Motto "Western". Auch Nichtmitglieder sind übrigens bei der Party in Kuhardt gerne gesehen. ps

Ausgehen & Genießen
Riesenstimmung bei der Altweiberfastnachtsparty im vergangenen Jahr.
4 Bilder

Musikalisches Live-Programm in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen
Kultparty zur Altweiberfasnacht

Altweiberfastnachtsparty. Eine ausgiebig gefeierte Premiere: Im vorigen Jahr heizte Jens Huthoff mit seiner Band erstmals bei der großen Party zur Altweiberfasnacht in der Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle dem Publikum ein. Bestätigt durch diesen Erfolg legt die Band am Donnerstag, 28. Februar, zum 15. Jubiläum der Kultparty nochmals kräftig nach. Insgesamt besteht die Band aus acht Musikern, fünf Sängerinnen und Sänger sowie zwei zusätzlichen Tänzerinnen. Vom Ensemble des Mannheimer...

Ratgeber

Schmutziger Donnerstag in Gerolsheim
Kartenvorverkauf startet

Gerolsheim. Am Donnerstag, 28. Februar 2019, findet bei der TuS Gerolsheim der „Schmutziger Donnerstag“ statt. Motto der Veranstaltung ist „Hexentanz“. Zwischen den einzelnen Darbietungen wird Musik der „2 Generations“ geboten. Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. Januar 2019 immer freitags von 18 bis 20 Uhr in der Seniorenstube im Rathaus Gerolsheim. Vorverkauf und Tischreservierung auch bei Irmgard Gurdan unter Telefon 06238 3703. gib/ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.