Viele Angebote vom 16. bis 18. Mai
„Rehab“: Gesunde Angebote in der Messe Karlsruhe

 foto: KMK/Jürgen Rösner

Karlsruhe. Zum 20. Mal können sich Reha-Fachleute sowie Menschen mit Handicap und ihre Angehörigen vom 16. bis 18. Mai auf der „Rehab“ über neue Trends und Entwicklungen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion informieren und beraten lassen.

Um das qualitativ hochwertige und informative Angebot zu präsentieren, sind zwei barrierefreie Messehallen, Aktionshalle und Freigelände maximal gefüllt. Die Gesamtfläche der Messe ist um rund 14 Prozent auf 40.000 Quadratmeter gewachsen. Circa 450 Aussteller aus 20 Ländern sowie etwa 18.000 Besucher werden zur „Rehab“ erwartet.

Vom Start-up bis zum Marktführer sind Hersteller, Händler, Dienstleister und Verbände vertreten, die die gesamte Bandbreite der Hilfsmittelbranche repräsentieren. Um eine schnelle Orientierung und den Austausch untereinander zu fördern, gliedert sich das Angebot in thematische Marktplätze.
Viele Erstaussteller bereichern in diesem Jahr die „Rehab“ – ob im Bereich „Freizeit und Reisen“ oder „Bauen und Wohnen“. Für Besucher gibt es auf dem Marktplatz „Homecare und Pflege“ in diesem Jahr erstmals individuelle und praxisnahe Vorführungen von Produkten der ambulanten Pflege und außerklinischen Intensivversorgung.

Neben Ausstellern bietet die „Rehab“ mit rund 140 Vorträgen ein umfangreiches fachliches und informatives Vortragsprogramm. Erstmals organisiert auch der „Deutsche Schwerhörigenbund Landesverband Baden-Württemberg“ zusammen mit dem „Cochlea Implantat Verband Baden-Württemberg“ ein Vortragsprogramm für den Themenpark Hören im Fachforum. ps

Infos: www.rehab-karlsruhe.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen