Beruf als Herzensangelegenheit in Karlsruhe
25 Jahre Engagement

Bernhard Slavetinsky foto: PS

Karlsruhe. Für Bernhard Slavetinsky ist die Vorstandstätigkeit bei der „PSD Bank Karlsruhe-Neustadt“ mehr als Beruf. Seit mittlerweile 25 Jahren engagiert er sich leidenschaftlich für seine – wie er selbst sagt – Herzensangelegenheit. 1994, als Bernhard Slavetinsky in den Vorstand der „PSD Bank“ berufen wurde, waren die Rahmenbedingungen noch völlig andere als heute – und auch die „PSD Bank“ hat sich in den vergangenen 25 Jahren enorm verändert: Während der damalige Verein 36 Beschäftigte und rund 23.000 Mitglieder hatte, gehören heute zur Genossenschaft über 65.000 Mitglieder, 91.000 Kunden und 170 Mitarbeiter.

Begonnen hat Slavetinsky seine Laufbahn bei der damaligen „PSD Bank Karlsruhe“ 1985 als Kreditberater. 1994 wurde er in den Vorstand berufen. Der diplomierte Verwaltungs- und Bankbetriebswirt begleitete dann die Umwandlung vom Verein in eine Genossenschaft und die Fusion der „PSD Banken“ Karlsruhe und Neustadt an der Weinstraße mit Sitz in Speyer. 2000 übernahm Slavetinsky den Vorstandsvorsitz der regionalen Direktbank.

„Vom Spar- und Darlehensverein zur modernen Genossenschaft – Bernhard Slavetinsky hält unsere ’PSD Bank’ seit 25 Jahren auf dem richtigen Kurs“, so Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Ziegler: „Er steht für werteorientiertes Handeln und zukunftsweisende Konzepte.“

Seit 2003 ist Slavetinsky zudem Vorstandsvorsitzender der bankeigenen „Stiftung Aufwind“. Über diese engagiert sich die „PSD Bank“ für Kinder und Jugendliche in der Region.

Infos: www.psd-kn.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta in der Messe Karlsruhe bietet traditionell ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Das ist auch dieses Jahr ab 24. Oktober 2020 mit einem sorgfältigen Hygienekonzept möglich. Die Öffnungszeiten der offerta: von 10 bis 18 Uhr.
Aktion 3 Bilder

offerta 2020 in der Messe Karlsruhe
Bestes Einkaufserlebnis

offerta ist abgesagt Rheinstetten. Am Samstag, 24. Oktober, startet die offerta in der Messe Karlsruhe - natürlich abgestimmt auf die geltenden Hygienemaßnahmen. Bis Sonntag, 1. November, können Besucher auf der Einkaufs- und Erlebnismesse in den Themenhallen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle viele verschiedene Produkte, Heimwerker-Tipps und Leckereien entdecken. Rund 450 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Zudem dürfen sich Besucher auf einen vergrößerten...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen