SSC Karlsruhe legt neues Jahresprogramm vor
Wettkampf, Fitness, Gesundheit  und Entspannung

Titel Sportprogramm 2020
  • Titel Sportprogramm 2020
  • Foto: SSC/Arno Kohlem
  • hochgeladen von SSC KARLSRUHE

Karlsruhe. Mit dem Ausklang des alten Jahres legt der SSC Karlsruhe sein neues Sportprogramm vor: Über 60 Seiten - prall gefüllt mit Sportideen für jedes Alter.

Auch 2020 kann sich die Bandbreite durchaus wieder sehen lassen – mit Sportangeboten von der SSC-Basketballakademie powered by packservice bis hin zum – gerade erstklassig gewordenen – Roller Derby, jetzt auch für Kinder. Von der Seniorenfitness bis zum Kinderturnen, vom exotischen Cricket bis hin zum familienfreundlichen Tischtennis. Sport für jeden - wettkampforientiert oder einfach nur aus Freude an der Bewegung.

Ein breit gefächertes Kursprogramm steht sowohl Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern gleichermaßen offen. Ob Entspannung oder Fitness, das SSC-Programm bietet für jeden Geschmack und jede Altersklasse das passende Angebot: Unter anderem Aerobic, Gesundheitskurse, Rehasport, Feldenkrais, Meditation, Qi Gong, Yoga, Aqua-Fitness im Fächerbad oder ganz neu in 2020 - Gefäß- und Venensport.

Das neue Sportprogramm kann in der SSC-Geschäftsstelle, Am Sportpark 5, abgeholt werden, es steht unter www.ssc-karlsruhe.de zudem als Download bereit.

Das erste Kurs-Trimester 2020 startet am Samstag, 11. Januar, und in der dritten Januarwoche. Kursanmeldung und weitere Infos dazu in der Geschäftsstelle unter Telefon 0721 967220 oder im Internet.

Autor:

SSC KARLSRUHE aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.