10. „BWG Flutlicht-Cup “ zugunsten der Stiftung „Hänsel+Gretel“
Kicken für den guten Zweck in Karlsruhe

Einsatz für die Gute Sache
  • Einsatz für die Gute Sache
  • Foto: Hänsel & Gretel
  • hochgeladen von Jo Wagner

Fußball. Die „BWG Systemhaus Gruppe“ spielt ihr traditionelles Benefiz-Fußballturnier zugunsten der Stiftung „Hänsel+Gretel“ im zehnten Jubiläumsjahr wieder als „Flutlicht-Cup“ aus. Genau zur richtigen Zeit wird am 19. Juli auf der Sportschule Schöneck mit einer Rekordbeteiligung von 16 Mannschaften für den guten Zweck Fußball gespielt.

Die Unternehmen kommen alle aus der Region und zeigen neben ihrem sportlichen Können auch ihr soziales Engagement für die Region. Wie schon in den vergangenen neun Jahren, wo schon mehr als 45.000 Euro für den guten Zweck eingespielt wurden, fließen auch im Jubiläumsjahr die kompletten Startgebühren in Höhe von 500 Euro pro Firmenteam zu 100 Prozent in den Spendentopf von „Hänsel+Gretel“.

Das Turnier findet am Donnerstag, 19. Juli, ab 18 Uhr statt. Mit dabei sind die „Arcus Klink“ Pforzheim, Badischer Fußballverband, „Bechtle AG“, „BWG Systemhaus“, „Dr. Wilmar Schwabe“, „Fujitsu“, „Graf Hardenberg Gruppe“, „Hänsel+Gretel“-Team, „Sophos“ / „Infinigate“, „Notinsel“-Team, „Rainer Scharinger & Friends“, „Stadtwerke Karlsruhe“, „Techniker Krankenkasse“ und „Telemaxx“ .

Das Turnier wird nach den Bestimmungen des Deutschen Fußballbundes und des badischen Fußballverbandes, sowie nach einer turnierspezifischen Ordnung ausgetragen, welche im Vorfeld an die teilnehmenden Mannschaften ausgeteilt wird. Gespielt wird auf dem Kleinfeld, in 6er-Mannschaften (ein Torwart und fünf Feldspieler) über eine Spielzeit von zehn Minuten pro Spiel. „DJ Chris“ wird vor Ort für die nötige Stimmung sorgen und die Gastronomie der Sportschule Schöneck ein leckeres Grill-Buffet aufbauen. (hg)

Infos: https://haensel-gretel.de

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen