"Ich gewinne den Kampf": IBF-Weltmeisterschaft im Supermittelgewicht
Karlsruher Feigenbutz boxt um die WM in den USA

Kämpfen um den Titel: Die beiden Boxer stehen sich schon Auge in Auge gegenüber
2Bilder
  • Kämpfen um den Titel: Die beiden Boxer stehen sich schon Auge in Auge gegenüber
  • Foto: PBC- Foto
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Am Sonntag boxt Vincent Feigenbutz (31-2, 28 K.o.) in Nashville/Tennessee im Supermittelgewicht um den IBF-WM-Titel gegen Caleb Plant (19-0, 11 K.o.). Vorfreude beim Karlsruher: „Es war immer mein Traum, eines Tages in den USA zu boxen. Ich habe mein ganzes Leben auf diese Möglichkeit gewartet“, so Feigenbutz auf der Pressekonferenz in den USA.

„Schon der Weg zum Ring wird ein spektakulärer Moment für mich sein“, betonte Plant zum Auftritt in seiner Heimatstadt: „Ich bin bereit, alles für diesen Weltmeistertitel zu geben. Der Titel bleibt definitiv hier in Nashville!” Feigenbutz sei zu 100 Prozent bereit – und als deutliche Antwort auf die Aussagen von Plant: „Mir ist es egal, was er im Vorfeld erzählt – meine Antwort bekommt er im Ring!“

Auch wenn die Vorbereitung für Feigenbutz etwas kürzer als sonst war, da sich die Kampf-Möglichkeit recht spontan ergeben hat, „aber das ist für mich überhaupt kein Problem“, so Vincent „Iron Junior“ Feigenbutz: „Die Vorbereitung war dafür umso intensiver!“

"Wochenblatt"-Kontakt zu Vincent in die USA
Das "Wochenblatt" hatte am Freitagabend nochmals Kontakt zu Feigenbutz: "Habe nochmals Bratzen gemacht, Techniktraining, aber da gibt's keine spezielle Vorbereitung mehr so kurz vor dem Kampf!" Feigenbutz freut sich, dass seine Fans so interessiert sind an den Vorgängen auch in der Vorbereitung - und betonte: "Ich fühle mich fit!" Seine Prognose für den Kampf ist zudem eindeutig: "Ich gewinne den Kampf, egal wie!" Eine deutliche Aussage, die seine vielen Fans in und um Daxlanden besonders gerne hören! 

Infos: Der Kampf wird am Sonntag, 16. Februar, ab 3 Uhr live bei „Sport 1“ übertragen.

Kämpfen um den Titel: Die beiden Boxer stehen sich schon Auge in Auge gegenüber
VIncent Feigenbutz mit Manager Gottwald
Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.