Günstigster Startgeldtarif bis 28. Februar
Fiducia & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe am 22.9.19 – Laufszene in den Startlöchern.

3Bilder

Am 22. September fällt der Startschuss für den 37. Fiducia & GAD Baden-Marathon in Karlsruhe. Für Marathon, Halbmarathon und den Drittelmarathon können sich interessierte Läufer und Läuferinnen bereits unter www.badenmarathon.de anmelden. Bis zum 28.02.19 gilt jeweils der günstigste Startgeldtarif.
Die flache und im Vorjahr neu angelegte Laufstrecke durch Karlsruhe kam im Vorjahr bei den Teilnehmern sehr gut an und wird baustellenbedingt vornehmlich auf den ersten 2 Kilometern Veränderungen erfahren. Der weitere Kurs durch den Citypark Ost, später am Karlsruher Schloss vorbei und durch zentrale Teile der Innenstadt wird im Wesentlichen bestehen bleiben.
Ebenso erhalten bleibt der stimmungsvolle Zieleinlauf in das Carl-Kaufmann Stadion.
Rund 1.000 Teilnehmer/innen haben sich bislang schon für den diesjährigen Lauf angemeldet. In der letzten Woche vor der Startgelderhöhung zieht die Nachfrage noch deutlich an.

Zur Vorbereitung bietet der veranstaltende Marathon Karlsruhe e.V. am 19.3. eine Infoveranstaltung zur Laufvorbereitung im Rahmen der KarlsRUNiversity. Nähere Info unter: www.karlsruniversity.de

Vor wenigen Tagen erschien zudem die Zeitschrift RunRegio, die vom Marathon Karlsruhe e.V. als kostenloses Jahresmagazin für Läufer/innen in der Region mit herausgegeben wird. Die Broschüre listet im Verbreitungsgebiet, das von der Südwestpfalz bis nach Stuttgart und die Ortenau reicht, alle Laufveranstaltungen im Zeitraum von März 2019 bis Februar 2020 auf und enthält unterschiedliche Portraits von Läufer/innen, Veranstaltungen und u.a. Ernährungstipps. Die Zeitschrift ist sowohl gedruckt als auch digital erhältlich. Info unter: aktuell.badenmarathon.de oder www.runregio.de

Autor:

FJ Bachl aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Weinregale der Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach sind prall gefüllt mit unterschiedlichen Weinsorten des Weinanbaugebiets an der Nahe. "Welcher Wein schmeckt mir am besten?", fragen sich da viele. Lieblich oder herb? Einfach ausprobieren!
9 Bilder

Nahe.Wein.Vinothek in Bad Kreuznach
Paradies für Wein-Genießer

Bad Kreuznach. Der Genuss von Wein ist bei einem Urlaub im Naheland einfach nicht wegzudenken. Die Winzer an der Nahe, die Weinmacher und Weinmacherinnen, sind echten Typen. Die zahlreichen Weingüter in der Nähe von Bad Kreuznach liegen in traumhaften kleinen Weinorten. Die Weinberge und Reben in sämtlichen Lagen entlang des Flusses, der Berge, der Täler: Sie bieten eine malerische Anziehungskraft für einen Urlaub in der Naheregion und verwandeln die Landschaft in eine traumhafte...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen