An das Durchfahrtsverbot in der Karlsruher Oststadt halten sich viele nicht
Viele Verstöße

Zu übersehen ist die Beschilderung ja kaum ...
  • Zu übersehen ist die Beschilderung ja kaum ...
  • Foto: www.jowapress.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Über 50 Verstöße innerhalb von nur zwei Stunden stellten Beamte der Verkehrspolizei im Rahmen zweier Kontrollen in den Vergangenen Tagen zur Überwachung eines Durchfahrtsverbots in der Karlsruher-Oststadt fest.

Aufgrund einer Baustelle am Karl-Wilhelm-Platz ist die Karl-Wilhelm-Straße (das "Wochenblatt" berichtete) zurzeit in Richtung Osten (Friedhof/Fächerbad) streckenweise für den Individualverkehr gesperrt und eine Umleitung sichtbar eingerichtet. Dieses Durchfahrtsverbot wird jedoch häufig von Verkehrsteilnehmern missachtet, die auf den Schienen dann mitten durch die Straßenbahnhaltestelle fahren - wie das "Wochenblatt" schon beobachten konnte, noch nicht einmal mit verminderter Geschwindigkeit! Dabei stehen dann links und rechts Fahrgäste, die auf ihre Bahn warten! Kein Wunder, dass es im Zusammenhang mit der dortigen Ampelanlage des Querverkehrs des Öfteren zu Gefahrensituation kam.

Dazu kommt, dass viele, die die Umleitung durch die Rudolfstraße nutzen, sich nicht an die Vorgaben in einer engen 30er-Zone halten!

Jede Menge Verstöße
Die Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat daher am Mittwochmittag und am Donnerstagnachmittag entsprechende Kontrollen zur Einhaltung des Durchfahrtverbots durchgeführt. Wie konkret die Gefahrensituationen werden können, zeigte sich am Donnerstag bereits kurz vor Beginn der Kontrollen, als es gegen 15:45 Uhr aufgrund der vorgenannten Situation zu einem Unfall zwischen zwei Pkws kam. Da aber sowohl Verstöße von Autofahrern wie auch von Fahrradfahrern erwartet wurden, beteiligte sich an den Kontrollen auch eine Fahrradstreife.

Ob Rad oder Auto: Zu viele fahren einfach weiter
In den jeweils etwa eine Stunde andauernden Kontrollen stellten die Beamten insgesamt 52 Verstöße gegen das Durchfahrtsverbot fest. Dabei handelte es sich in 37 Fällen um Autofahrer und in 15 Fällen um Fahrradfahrer. Zudem gelangten drei Autofahrer zur Anzeige, da sie keinen Sicherheitsgurt angelegt hatten. Ebenso ahndeten die Polizisten einen Radfahrer, der sein Mobiltelefon während der Fahrt nutze sowie einen weiteren Radler, der das Rotlicht einer Ampel missachtete. An drei kontrollierten Fahrrädern wurden zudem defekte Bremsen festgestellt.

Infos: Weitere Kontrollen wurden in Karlsruhe angekündigt

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein der Tipp der Experten für Ernährungsberatung in Mannheim: Um das Immunsystem zu stärken, ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Das ist nicht nur gesund, sondern auch lecker!
2 Bilder

Ernährungsberatung in Mannheim
Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken

Mannheim. Auch wenn der Winter in unseren Breitengraden nicht mehr so kalt und extrem ist, ist das Immunsystem bei kühlerer Witterung besonders gefordert. Dafür sorgen vor allem der ständige Wechsel von warm zu kalt und die trockene Heizungsluft. Um das Immunsystem zu stärken, ist die richtige Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Die Ernährungsberaterin Carolin Kettenring weiß da guten Rat. „Tanken Sie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E – Sie schützen uns vor Infekten, vor allem bei Stress“,...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen