Gurtmuffel

Beiträge zum Thema Gurtmuffel

Blaulicht
Die Polizei Germersheim hat gestern an drei Stellen Lasermessungen durchgeführt

Polizeikontrollen
Geschwindigkeiten und Durchfahrtsverbot im Visier

Germersheim/Lustadt/Knittelsheim. Gestern führte die Polizei Germersheim an drei verschiedenen Stellen Lasermessungen durch. Zunächst wurde der Verkehr in der Hauptstraße in Knittelsheim überwacht. Dort waren insgesamt sieben Autofahrer zu schnell, zwei weitere waren nicht angeschnallt. Im Anschluss wurde die Kontrolle in der Bahnhofstraße in Zeiskam fortgesetzt. Bei erlaubten 30 Stundenkilometern war dort ein Autofahrer zu schnell. Auch hier konnten zwei Gurtmuffel verwarnt werden. Mittags...

Blaulicht

Kontrollen der Polizei Germersheim
Gurtmuffel und Handysünder

Schwegenheim. Am Dienstag nahmen Germersheimer Polizisten zwischen 16 und 20 Uhr "Handysünder" und "Gurtmuffel" ins Visier. Bei Kontrollen in Schwegenheim und im gesamten Dienstgebiet wurden insgesamt zehn Autofahrer mit dem Handy am Ohr erwischt. Drei weitere Autofahrer hatten den Sicherheitsgurt nicht angelegt.

Blaulicht

Polizeikontrollen in Germersheim
Mit Handy aber ohne Gurt

Germersheim. Am Donnerstag führten Germersheimer Polizisten Verkehrskontrollen mit der Zielrichtung Gurt und Ablenkung durch. Dabei wurden insgesamt fünf Autofahrer ohne angelegten Sicherheitsgurt kontrolliert. Zwei Autofahrer hatten während der Fahrt ihr Handy am Ohr und erwarten nun ein empfindliches Bußgeld. Auch ein getuntes Auto ging den Beamten ins Netz. Der Fahrer hatte die vorderen Seitenscheiben verbotenerweise dunkel getönt und muss diese Folierung nun wieder entfernen.

Blaulicht

Verkehrskontrollen in Oggersheim
28 Verstöße bei 50 Fahrzeugen

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Freitag, 2. Oktober, wurden durch die Polizeiwache Oggersheim ab 11 Uhr und ab 17.20 Uhr zwei stationäre Kontrollstellen in der Prälat-Caire-Straße eingerichtet. Hierbei wurden insgesamt 50 Fahrzeuge kontrolliert. Die Polizeibeamten mussten dabei folgende Verstöße feststellen: - 12 Personen waren nicht angegurtet - 10 Fahrer benutzten verbotswidrig ihr Handy - 2 TÜV waren abgelaufen Daneben wurden noch vier Mängelberichte ausgestellt. (Polizeipräsidium...

Lokales
Zu übersehen ist die Beschilderung ja kaum ...

An das Durchfahrtsverbot in der Karlsruher Oststadt halten sich viele nicht
Viele Verstöße

Karlsruhe. Über 50 Verstöße innerhalb von nur zwei Stunden stellten Beamte der Verkehrspolizei im Rahmen zweier Kontrollen in den Vergangenen Tagen zur Überwachung eines Durchfahrtsverbots in der Karlsruher-Oststadt fest. Aufgrund einer Baustelle am Karl-Wilhelm-Platz ist die Karl-Wilhelm-Straße (das "Wochenblatt" berichtete) zurzeit in Richtung Osten (Friedhof/Fächerbad) streckenweise für den Individualverkehr gesperrt und eine Umleitung sichtbar eingerichtet. Dieses Durchfahrtsverbot wird...

Blaulicht

Gurtpflicht, Mobiltelefon, technische Manipulation & Rotlicht-Verstöße von Radlern
Kontrollen der Verkehrspolizei

Karlsruhe. Am Donnerstagnachmittag führte die Verkehrspolizei, mit Unterstützung vom Polizeipräsidium Einsatz, Kontrollen im Stadtgebiet von Karlsruhe und in Ettlingen durch. In Karlsruhe wurde im Bereich Schloßplatz zwischen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr die Einhaltung der Gurtpflicht überwacht. 12 Fahrer hatten den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Neun Fahrer benutzten während der Fahrt das Mobiltelefon. Gegen 15.30 Uhr wurde ein 20-Jähriger kontrolliert der auf einem Kleinkraftrad unterwegs war. Es...

Blaulicht
Symbolfoto Verkehrskontrolle der Polizei

Handy am Steuer und Gurtmuffel auf der Spur
Bereitschaftspolizei kontrolliert in Lauterecken und Meisenheim

Lauterecken/Meisenheim. Eine Gruppe der Bereitschaftspolizei hat am Montagmorgen Verkehrskontrollen in den beiden Glan-Städten Lauterecken und Meisenheim durchgeführt. Die Beamten konzentrierten sich auf die Insassensicherheit und dabei insbesondere auf die verbotene Nutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt. Neben drei Mängelberichten wegen Fahrzeugmängeln wurden sechs Fahrzeugführer wegen Telefonierens angezeigt. Vier Verkehrsteilnehmer wurden gebührenpflichtig verwarnt da sie nicht ...

Blaulicht

Gurtmuffel und Smartphonenutzer angezeigt
Schulwege in Speyer und Dudenhofen überwacht

Dudenhofen/Speyer.  Am Dienstag, 22. Oktober,  wurden durch die Polizei Speyer mehrere Verkehrskontrollen in der Neustadter Straße Dudenhofen und der Auestraße Speyer durchgeführt. Bei 37 kontrollieren Fahrzeugen konnten sechs Gurtverstöße festgestellt und geahndet werden. Zwei Verkehrsteilnehmer wurde wegen des Bedienens eines Mobiltelefons während der Fahrt angezeigt und zwei Verwarnungen wegen des Nichtmitführens einer Warnweste ausgesprochen. Zudem wurden 9 Mängelberichte im Zusammenhang...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.