Straßenarbeiten vorgezogen / Sperrung nach Ostern
Nächster Schritt zur Erschließung von "Ikea"

Die Erschließung des "Ikea"-Geländes an der Durlacher Allee läuft auf Hochtouren. Im nächsten Schritt stehen Arbeiten und Sperrung am Weinweg (rechts) - zwischen "Mann Mobilia" und "Ikea" an.
  • Die Erschließung des "Ikea"-Geländes an der Durlacher Allee läuft auf Hochtouren. Im nächsten Schritt stehen Arbeiten und Sperrung am Weinweg (rechts) - zwischen "Mann Mobilia" und "Ikea" an.
  • Foto: Fränkle/Stadt karlsruhe
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Die Arbeiten für die öffentliche Erschließung von "Ikea Karlsruhe" laufen derzeit weiter. Der Baufortschritt entspricht bislang genau dem zwischen "Ikea" und den städtischen Fachämtern vereinbarten Zeitplan. Die Arbeiten an der Fahrbahn der nördlichen Durlacher Allee sind schon weitgehend abgeschlossen. Auf der Südseite geht die weit vorangeschrittene Betonierung des konstruktiven Überbaus der Bohrpfahlwand voran. Auf beiden Seiten der Gleisanlage konzentriert sich das Geschehen auf den barrierefreien Ausbau der Haltestellen.

Da das Verkehrsaufkommen im Stadtgebiet in der Corona-Krise gering ist und darüber hinaus nicht alle im Areal ansässigen Autohäuser geöffnet haben, können im nächsten Schritt mehrere Bauphasen auf der Durlacher Allee und Am Großmarkt zeitgleich stattfinden. Die Tiefbauer nutzen die aktuelle Verkehrslage, um die Bauabläufe zu optimieren und ziehen die ursprünglich in den Pfingstferien vorgesehene Erneuerung der Asphaltschichten der östlichen Fahrbahn in der Straße Am Großmarkt (früher Weinweg) in die Zeit gleich nach Ostern vor.

Östliche Fahrbahn bis 24. April gesperrt
Für die Arbeiten, die auch die beiden Rechtsabiegespuren auf der Durlacher Allee zu Am Großmarkt und den rechten Richtungsfahrstreifen der Elfmorgenbruchstraße umfassen, ist die östliche Fahrbahn von Am Großmarkt zwischen Durlacher Allee und Elfmorgenbruchstraße von Dienstag, 14., bis Freitag, 24. April, für den Verkehr gesperrt. Die Elfmorgenbruchstrße ist dann in diesem Bereich ebenfalls nur einstreifig befahrbar. Nach wie vor erreichbar ist das Durlach Center. Großmarkt und Autohaus im nördlichen Bereich der Straße Am Großmarkt sind von Westen über Gerwigstraße, von Osten über Elfmorgenbruchstraße angebunden.

Die westliche Farbahn von Weinweg (Am Großmarkt) von Elfmorgenbruchstraße und Gerwigstraße aus zur Durlacher Allee ist frei, an der Einmündung können Kraftfahrer allerdings weiterhin nur nach rechts in Fahrtrichtung Zentrum in die Durlacher Allee einbiegen.Auf der Durlacher Allee ist die Gleisüberfahrt vor Am Großmarkt weiter geschlossen. Die Durlacher Allee bleibt im Bereich der Baumaßnahme zwischen Weinweg und Ostring in beiden Richtungen einstreifig befahrbar.

Noch Nachbesserungen sollten gerade in diesem Bereich auch an der Ausfädelspur Richtung "Ikea" erfolgen - denn hier wird der Radweg gekreuzt, was deutlicher gekennzeichnet werden müsste!

Umleitungen über Ostring und Gerwigstraße ausgeschildert
Für Fußgänger, Radfahrer und Fahrgäste der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) werden die Wegführungen nach Baufortschritt geringfügig angepasst, alle Richtungen sind erreichbar. Fußgänger und Fahrgäste der VBK können den signalgeregelten Überweg östlich der provisorischen Haltestelle jederzeit wie gewohnt nutzen.

Umleitungen sind über Ostring und Gerwigstraße ausgeschildert. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, das Areal des Durlach Centers über die Anschlussstelle KA-Nord oder die B 10 über die Elfmorgenbruchstraße anzufahren. Durch die spontane Anpassung im Bauablauf kann leider die Hinweisbeschilderung im Vorfeld jeder Bauphase nicht angepasst werden.

Infos: mobilitaet.trk.de.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Bei Profi-Foos in Bruchsal sind Sie herzlich willkommen
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen