Notfall
Monatsbericht der Notfallhilfe des DRK Wettersbach für den August

Einen sehr arbeitsreichen Monat erlebte die Notfallhilfe des DRK Wettersbach. Sechzehnmal waren wir in Wettersbach im Einsatz. Neben den internistischen, neurologischen und chirurgischen Notfällen gab es letzten Monat auch eher ungewöhnliches. Zweimal wurden wir zu Suizidversuchen alarmiert. Wir waren auch bei einer Geburt. Hier folgt noch ein ausführlicher Bericht. Auch eine erfolgreiche Wiederbelebung hatten wir im August. Inzwischen haben sich dazu auf den sozialen Medien Angehörige bei uns bedankt und vom guten Genesungsverlauf unseres Patienten berichtet. Das freut uns natürlich besonders. Wir wünschen allen PatientInnen das Beste und den Angehörigen viel Kraft.

Autor:

Markus Leonhard Rabold DRK Wettersbach aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.