Wegen Baumaßnahmen und Ferienbetreuung aber nicht überall in Karlsruhe möglich
In den Ferien trotzdem in die Schule, aber nur zum Spiel

Markgrafen-Gymnasium  foto: Archiv

Karlsruhe. Während der Sommerferien (bis 10. September) bleiben in Karlsruhe wieder zahlreiche Schulhöfe geöffnet. Um vor allem den Kindern als Spiel- und Bewegungsflächen zu dienen, die ihre freie Zeit zu Hause verbringen.

Da die Ferien aber vielerorts auch für notwendige Baumaßnahmen genutzt werden, um den Schulbetrieb weniger zu stören, und zugleich an einigen Ganztagsgrundschulen eine Ferienbetreuung stattfindet, kann das städtische Schul- und Sportamt nicht alle Schulhöfe freigeben.

Die „Ferienbetreuungs-Regelung“ greift bis zum 16. August an Leopoldschule (Innenstadt West), Anne-Frank-Schule (Oberreut), Schillerschule (Oststadt) und der Weinbrennerschule (Weststadt).
Allgemein nutzbar für Schüler bis zum Alter von 14 Jahren sind montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr folgende Schulhöfe: Bergwaldschule (Bergwald), Grundschule Daxlanden (Daxlanden), Schule am Turmberg und Markgrafen-Gymnasium (Durlach), Kant-Gymnasium und Ludwig-Erhard-Schule (Innenstadt Ost), Grundschule Knielingen (Knielingen), Humboldt-Gymnasium, Rennbuckel-Grundschule, Rennbuckel-Realschule und Werner-von-Siemens-Schule (Nordweststadt). pia

Infos: Die Stadtverwaltung stellt keine Aufsichtspersonen bereit. Auch übernimmt sie keine Haftung für Unfälle und Schäden. Die Hausmeister der Schulen sind jedoch berechtigt, bei Verstößen gegen die Ordnung einzuschreiten, www.karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
6 Bilder

Der beste Ort für Ihren Rücken!
Bei Rückenschmerzen gleich auf die „CERAGEM“ Liege!

Lassen Sie sich 6 Monate lang kostenfrei auf der „CERAGEM“ Liege therapieren, um sich selbst zu überzeugen! Was ist eine „CERAGEM“ Liege? Es ist ein vollautomatisches Therapiegerät, das mit Konturenscannung der Wirbelsäule die Schulmedizin mit asiatischen Therapiemethoden auf innovative Weise kombiniert. Durch die Kombination von Rollenmassage mit Jadesteinen, Akupressur, Chiropraktik, Moxibustion und Infrarotbehandlung werden die Meridiane (Energiebahnen) stimuliert, eingeklemmte Nerven...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen