Bundesjustizministerin Barley trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Karlsruhe ein
Hoher Besuch im Karlsruher Rathaus

Bundesjustizministerin Barley trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Karlsruhe ein
Bundesjustizministerin Barley trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Karlsruhe ein (Foto: Paul Needham)

Karlsruhe. Die Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz Dr. Katarina Barley stellt am Abend des 10. Juli beim Jour Fixe der Justizpressekonferenz im Bundesverfassungsgericht die Grundlinien ihrer Politik vor. Zuvor war sie an diesem Tag zu Gast im Karlsruher Rathaus. OB Dr. Frank Mentrup hieß die Justizministerin um 15.45 Uhr im Namen der Stadt und des Gemeinderats in der Fächerstadt willkommen. Im Rahmen des Empfangs trug sich Katarina Barley in das Goldene Buch der Stadt ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt