Großbrand in Karlsruhe-Palmbach
DRK der Bergdörfer gemeinsam im Einsatz

9Bilder

Beim Großeinsatz in Karlsruhe-Palmbach, der sich über mehrere Stunden in der Nacht hinzog, hat das DRK Hohenwettersbach unter anderem die Betreuung und Verpflegung der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle übernommen.

Im Einsatz waren 8 Helferinnen und Helfer (u.a. zwei Rettungssanitäter, zwei Fachkräfte für Lebensmittelsicherheit) der Sanitätsbereitschaft Hohenwettersbach. Dem Bereitschafsleiter aus Hohenwettersbach unterlag die Abschnittsführung "Betreuung".

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Aue, dem ASB Karlsruhe für die zusätzlichen Verpflegungsfahrten und die tolle Unterstützung.

Unsere benachbarten DRK-Ortsvereine aus Wettersbach und Stupferich übernahmen die Abschnittsleitung "Sanitätsdienst" (siehe separater Bericht). Die Zusammenarbeit aller Ortsvereine bzw. eingesetzten Kräfte verlief hervorragend und hoch professionell. Durch die ehrenamtlichen DRK-Gliederungen konnten so ca. 150 Einsatzkräfte versorgt, abgesichert und betreut werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen