Seniorenverband öD BW Regionalverband Karlsruhe
Alexander Salomon zu Gast

Alexander Salomon folgt der Einladung des Regionalverband Karlsruhe und stellt sich den Fragen der Anwesenden. Er ist als Grünen-Politiker seit 10 Jahren mit Direktmandat im Landtag von Baden-Württemberg vertreten. Mit seinem Versprechen arbeite er Tag für Tag daran, Karlsruhe und Baden-Württemberg mit Lösungen und Ideen weiter voranzubringen und die Interessen der Karlsruher Bürgerinnen und Bürger zu vertreten.

Es wurden verschiedene Bereiche thematisiert, wobei Herr Salomon in seiner sympathischen Art die Fragesteller weitgehend mit guten und sachlichen Argumenten überzeugte.

Bei dem Thema Beihilfe führt er aus, dass dieser Status zumindest für Versorgungsempfänger bestehen bleibt. Grundlegend würden bei einer Überführung in die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hohe rechtliche Schranken entgegenstehen.
Im Bereich der öffentlichen Sicherheit führt Herr Salomon aus, dass die Neueinstellungen bei der Polizei konstant bleiben. Von der Mehrheit der anwesenden Mitglieder wurde die mangelnde Präsenz der Polizei im öffentlichen Raum angesprochen. Für Herr Salomon ist dieser Punkt ein subjektives Sicherheitsempfinden. Die Kriminalitätslage in Karlsruhe sei in der Kriminalstatistik auf den untersten Rängen zu finden. Zur Videoüberwachung auf Straßen und Plätzen hat Herr Salomon eine klare Meinung. Dies kommt seiner Ansicht nach nicht in Frage, da hierdurch keine Straftaten verhindert werden können. Auch bei all den Gegenargumenten, ließ sich Herr Salomon nicht überzeugen.

Zum öffentlichen Personennahverkehr führt Herr Salomon aus, dass es in Baden-Württemberg zu viele Verkehrsverbünde gibt. Der Grund hierfür ist, dass für das Schienenstraßennetz die Kommunen zuständig sind. Die Strategie, dass BW bis 2040 klimaneutral werden soll, beinhaltet zahlreiche Maßnahmen, die Fahrgastzahlen zu verdoppeln und das Nahverkehrsangebot auszubauen. Das BW-Ticket ist mit einer attraktiven Preisgestaltung auf dem Weg.

Ein großes Thema war die Energiewende, verbunden mit massiv steigenden Energiekosten. Herr Salomon führt hierzu aus, dass hierfür enorme Investitionen erforderlich sind. Einhergehend sollen die Abhängigkeiten von Öl und Gas reduziert werden. Mehr Windkraft wäre zielführend. Hierzu wird die Umsetzung von verfügbaren und akzeptablen Standorten erforderlich. Er räumt ein, dass Deutschland das Weltklima nicht verändern kann, jedoch sollen wir eine Vorbildfunktion sein. Angesichts der erforderlichen Investitionssummen für die Energiewende müssten die Steuereinnahmen entsprechend angepasst werden. Es müssen jedoch noch andere Lösungen gesucht werden, um die Bürger, insbesondere Geringverdiener, zu entlasten.

Angesprochen wurde darüber hinaus noch die „Aufblähung“ des Landtags durch die Erhöhung der Direktmandate. Zudem wurden mehr Stellen für Staatssekretäre und ein neues Ministerium geschaffen. Herr Salomon führt hierzu knapp aus, dass dies durch die Änderung des Wahlrechts zustande gekommen sei, um mehr junge Menschen und mehr Frauen ins Parlament zu bringen.
Nach 1 ½ Stunden bedankt sich der Vorsitzenden des Regionalverband Karlsruhe, Jürgen Leucht, bei Alexander Salomon für die Bereitschaft, den Mietgliedern Rede und Antwort zu stehen. Als Fazit kann gesagt werden, dass Herr Salomon als kompetenter Politiker für die Belange der Bürger und Bürgerinnen eintritt und für die Sorgen und Nöte ein offenes Ohr hart.

Der Seniorenverband öffentlicher Dienst Baden-Württemberg ist der Zusammenschluss von Pensionären und Rentnern aus dem gesamten öffentlichen Dienst und deren HinterbliebenDen einschließlich seiner privaten Bereiche. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen beamten-, versorgungs-, beihilfe-,pflegeversicherungs-, und schwerbehindertenrechtlichen Fragen. In rund 70 Orts- und Kreisverbänden werden informative Vorträge, gesellige Veranstaltungen, Beratungen und auch Ausflüge angeboten. Der Regionalverband Karlsruhe trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat in den Rintheimer Stuben (TSV Rintheim) und jeden vierten Donnerstag im Monat zu Ausflügen/Museumsbesuchen.

Informationen hierzu finden sie auf unserer Homepage www.senioren-oed-bw.de/karlsruhe

Autor:

Seniorenverband öD BW Regionalverband Karlsruhe aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Black Beauty: Schwarz gehört zu den Trendfarben schlechthin und macht moderne Küchen zum Hingucker in luxuriöser Optik
3 Bilder

XXXLutz Karlsruhe und Mannheim
Hochwertige Küchen für das moderne Zuhause

XXXLutz Karlsruhe/Mannheim. Die Küche rückt immer mehr ins Zentrum des modernen Familienlebens. In einem angenehmen und gemütlichen Ambiente gemeinsam kochen, feiern und genießen – genau das machen hochwertige Premium-Küchen unkompliziert möglich. Die XXXLutz Einrichtungshäuser in Karlsruhe und Mannheim bieten ihren Kundinnen und Kunden eine große Auswahl an trendigen Küchenmodellen mit luxuriöser High-End-Ausstattung. Kochen, leben, genießen: Die Küche als WohnraumDer Trend einer gesunden...

LokalesAnzeige
2 Bilder

2 x zentral, 7 x in den Stadtteilen - Ihre Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek Karlsruhe und ihre Zweigstellen

Die Stadt­bi­blio­thek Karlsruhe gewährleistet als moderne öffentliche Großstadtbibliothek Zugang zu Bildung und Information für alle Menschen in Karlsruhe. Bürgerinnen und Bürger haben an insgesamt acht Standorten in Karlsruhe sowie über den mobilen Medienbus die Möglichkeit, die vielfältigen Angebote der Stadtbibliothek zu entdecken und zu nutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! In bester Citylage findet sich die Hauptstelle der Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus. Hier stehen Ihnen auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Eine ganz besondere Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe / Kraichgau ist das Castillo del Mar in Zeutern
24 Bilder

Traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal / Karlsruhe: Castillo del Mar

Karlsruhe / Bruchsal / Kraichgau. Eine besonders traumhafte Hochzeitslocation im Raum Bruchsal, Karlsruhe und Umgebung sowie die Region Kraichgau findet sich im idyllischen Zeutern. Das Castillo del Mar bietet eine romantisch-ländliche Atmosphäre - in dieser Location lässt es sich unbeschwert feiern. Das Castillo und das umliegende Areal ist perfekt für Feiern mit 70 bis 140 Personen geeignet. Der außergewöhnliche Ort und die professionelle Organisation eines Festes bis ins Detail bereit den...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Kaffeebaum Kolumbien
4 Bilder

Geschenkideen Xmas 2021
Kreative, leckere und besondere Geschenkideen

Jedes Jahr zum Muttertag, Geburtstag, Hochzeitstag und Weihnachten kommt dieselbe Frage auf: Was soll ich nur schenken? Gemeinsame Zeit mit den Liebsten verbringen, ist für viele das wichtigste. Und genau dafür haben wir ein paar Geschenkideen zusammengestellt. Kaffeegenuss mit helfendem Mehrwert Kaum jemand macht sich in der Regel Gedanken über das „Dahinter“, wenn der aromatische Kaffeeduft die häuslichen Räume oder das Büro durchströmt oder die sanfte Crema den Gaumen umschmeichelt. Seit...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen