Doron Rabinovici liest im Rahmen der 23. KARLSRUHER GESPRÄCHE
Lesung: Die Außerirdischen

24. Februar 2019, 15 bis 16.30 Uhr
Ort: Badisches Staatstheater, STUDIO (Baumeisterstr. 11, 76137 Karlsruhe)

Eine extraterrestrische Macht hat über Nacht die Erde erobert. Nach der ersten allgemeinen Panik sickern Neuigkeiten durch: Die Außerirdischen sind sanftmütig; sie meiden scheu jeden Kontakt; sie bringen Aufschwung und Frieden. Da ist nur ein kleiner Haken – sie bitten um Menschenopfer auf freiwilliger Basis. Überall werden Spiele ausgerichtet, um die Auserwählten zu bestimmen. Wer mitmacht, dem winken enorme finanzielle Vorteile. Die Fragen werden drängend: Wer ist mitschuldig, wer profitiert, wer begehrt auf?

Doron Rabinovici, der Meister des »fein austarierten Spiels der Übertreibung« (FAZ), erzählt mit der ihm eigenen Rasanz und Ironie in seiner hochaktuellen Parabel von einer Gesellschaft, die keine Außerirdischen braucht, um sich selbst unheimlich zu werden

Die Lesung findet statt im Rahmen der 23. Karlsruher Gespräche „Die Verantwortungsgesellschaft: Zwischen Herausforderung und Überforderung“.

Der Eintritt ist frei.
Anmeldung erforderlich unter: www.zak.kit.edu/karlsruher_gespraeche

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen