R(h)ein ins Vergnügen: Volle Kraft voraus in den Sommer
Fahrten mit dem Fahrgastschiff „MS Karlsruhe“

Die nächste Fahrt auf der MS Karlsruhe startet bald
  • Die nächste Fahrt auf der MS Karlsruhe startet bald
  • Foto: Christian Ernst
  • hochgeladen von Jo Wagner

Freizeit. Zeit, die Sonne in vollen Zügen zu genießen. Wo gelingt dies besser als „outdoor“ auf dem Sonnendeck bei einer Fahrt auf dem Rhein?
Die passenden Angebote hält das Fahrgastschiff Karlsruhe bereit. Und da ist für jeden Geschmack etwas dabei.Ob gemütliche Rheinfahrt mit Landgang, Tanzabend mit guten Freunden oder Familienausflug: Für jeden ist etwas dabei. Ganz „Lady-like“ wird es bei der „BadenMedia“ Ü-30 „LadiesNight“- Tanzfahrt am 17. August, mit dem DJ von der Alm und DJ Frank Dickerhof – mit 2 Stunden Schifffahrt.

Wer es ruhiger bevorzugt, dem sei die Fahrt nach Germersheim mit Führung durch die Festungsstadt am 25. August sowie ein Ausflug in die Domstadt Speyer am 29. August empfohlen.
Am 14. August haben Passagiere die Gelegenheit, gleich vier Häfen anzusteuern: Leopoldshafen, Wörth, Maxau und den Karlsruher Ölhafen, dazu gibt’s jede Menge Hintergrunddetails.

Am 7. und am 19. August geht es zur Staustufe Iffezheim, wo die „MS Karlsruhe“ in den Schleusenvorkanal einfährt und darauf wartet, durch die Schleusung ca. 11 m nach oben befördert zu werden. Die Schleusung kann nicht garantiert werden, je nach Verkehrsaufkommen hat die Berufsschifffahrt Vorrang. (ps)

Infos: www.fahrgastschiff-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.