Fridays for Future in Kaiserslautern
„Wir streiken, bis ihr handelt!“

Am kommenden Freitag wird in Lautern für den Klimaschutz gestreikt -  hier zu sehen die Fridays for Future Demonstration am 25. Januar in Berlin
  • Am kommenden Freitag wird in Lautern für den Klimaschutz gestreikt - hier zu sehen die Fridays for Future Demonstration am 25. Januar in Berlin
  • Foto: Jörg Farys / Fridays for Future
  • hochgeladen von Charlotte Basaric-Steinhübl

Klimaschutz. Am Freitag, 15. März, werden sich um 11.30 Uhr Schülerinnen, Schüler und Studierende am Hauptbahnhof in Kaiserslautern versammeln und von dort durch die Innenstadt ziehen. Statt in die Schule oder Uni zu gehen, treten die jungen Menschen in den Streik: Sie fordern echten Klimaschutz und einen schnellen Kohleausstieg von den PolitikerInnen.

Am 15. März werden auf dem ganzen Kontinent Schulstreiks für den Klimaschutz unter dem Namen „Fridays for Future“ stattfinden. „Umweltschutz sowie nachhaltiges Denken und Handeln sollte nicht von einer Partei oder politischen Einstellung abhängig gemacht werden, sondern jeden beschäftigen, der gerne auf diesem Planeten lebt und ihn erhalten und wieder neu aufbauen möchte“, so Mattis Britz, Schüler und Mitorganisator der Fridays for Future in Kaiserslautern.

Hintergrund
Begonnen hat die weltweite Bewegung des „Climate Strike“ mit der 16-jährigen Greta Thunberg. Die Schwedin geht seit August 2018 mindestens einmal die Woche nicht in die Schule, sondern setzt sich mit ihren Schulbüchern vor das Parlament, um die Regierung aufzufordern, sich konsequenter für den Klimaschutz einzusetzen. Sie streikt die Schule, um maximale Aufmerksamkeit auf das Klimathema zu lenken – und das mit vollem Erfolg. Weltweit berichteten Medien über ihre Aktion und sie inspirierte viele SchülerInnen in anderen Ländern. bas

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen