Der "Fußballgott" hilft bei der Maskenproduktion
Olaf und Heidi Marschall unterstützen Aktion von City-Polster

Heidi und Olaf Marschall beim Anzeichen des Maskenschnittmusters auf dem Vliesstoff
5Bilder
  • Heidi und Olaf Marschall beim Anzeichen des Maskenschnittmusters auf dem Vliesstoff
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Wer von den eingefleischten FCK-Fans kennt ihn nicht, den einstigen Torjäger der Roten Teufel, dessen Namen sie einst aus tausenden Kehlen ein begeistertes "Fußballgott" hinzufügten? Olaf Marschall und seine Frau Heidi ließen es sich am heutigen Montag, 27. April, nicht nehmen, die Produktion von Schutzmasken in der Polsterei des Lautrer Einrichtungshauses City-Polster zu unterstützen. Das umtriebige Team um Geschäftsführer Markus Meyer hatte sich kürzlich die mannigfaltigen Möglichkeiten der hauseigenen Polster-Manufaktur zunutze gemacht und mit der Fertigung von Schutzmasken begonnen. In sozialen und kirchlichen Einrichtungen, die regen Bedarf an Schutzausrüstung in der Corona-Krise haben, fanden die Masken bereits äußerst dankbare Abnehmer.

Etwa 300 bis 400 Masken enstehen so pro Tag an den Zuschneidetischen und Nähmaschinen in der Polsterei. Markus Meyer, ein tief in Kaiserslautern verwurzelter Unternehmer, will in Zeiten, in denen größtmögliche Solidarität untereinander gefragt ist, seinen Teil dazu beitragen, dass die einheimische Bevölkerung sicher und gesund durch diese schlimme Zeit kommt. "Wir haben beschlossen, den Menschen jeweils drei Schutzmasken kostenlos zur Verfügung zu stellen. Sie können bei uns zu unseren regulären Öffnungszeiten abgeholt werden. Wann, wenn nicht jetzt, sind wir gefragt, größtmöglichen Zusammenhalt zu zeigen?", sagt Markus Meyer. Jede weitere Maske kann gegen einen Unkostenbeitrag von zwei Euro erworben werden. So wird gewährleistet, dass sich einzelne Personen nicht massenhaft damit eindecken und dass stets Nachschub für den Einzelabnehmer vorhanden ist.

Für Olaf Marschall und seine Frau Heidi, die dem City-Polster-Geschäftsführer seit langen Jahren freundschaftlich verbunden sind, war es eine Selbstverständlichkeit, die Aktion mit tatkräftiger persönlicher Hilfe zu unterstützen. "Das ist eine richtig coole Sache, bei der wir sehr gerne mit von der Partie sind, um etwas Gutes zu bewirken", betont der in Sachsen geborene einstige Mittelstürmer, der nach seiner erfolgreichen Fußballerkarriere beim FCK selbst feste Wurzeln in der Pfalz geschlagen hat. rav

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

35 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen