PWV OG Otterbach
MITGLIEDERFAHRT nach Heidelberg

2Bilder

Mit dem PWV OG Otterbach unterwegs
unter dem Motto :
…Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren..
Am Mittwoch, 17. Juli trafen sich 50 Pfälzerwäldler bei schönstem Wetter zur Mitglieder-und Gästefahrt nach Heidelberg.
Zuerst ging es mit der Bahn hoch zum Schloss.
Bei einer Führung erfuhren wir dank unserer Schlossführerin viele historische Details über das Schloss.
Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands. Es war bis zur Zerstörung im Pfälzischen Erbfolgekrieg die Residenz des Kurfürsten von der Pfalz.
Anschließend gab es die Möglichkeit zum Apothekenmuseumbesuch ,dem ein Rundgang um das größte Weinfass folgte.
Nach dem Mittagessen faszinierte uns bei einem Spaziergang die Altstadt mit Ihren historischen Gebäuden.
Danach stand eine Schifffahrt nach Neckersteinach über die verschiedenen Staustufen des Neckars auf dem Programm.
Von hier aus wurde nach kurzem Aufenthalt froh gelaunt wieder die Heimfahrt angetreten.

Wir danken unserem Reiseleiter Wolfgang Sabath herzlichst für die akribische Planung und Durchführung dieser erlebnisreichen Fahrt.

R.Scherer/J.Fähndrich

Autor:

Fähndrich Joachim aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.