115 positiv auf das Coronavirus getestete Personen
Inzwischen 18 Tote in Rheinland-Pfalz

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: AdobeStock_318002637_creativeneko
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Stand Sonntag, 29. März, 17 Uhr, sind insgesamt 115 Personen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes der Kreisverwaltung Kaiserslautern positiv auf das Corona-Virus getestet. 54 Personen leben in der Stadt Kaiserslautern und 61 Personen im Landkreis Kaiserslautern. Sie stehen unter angeordneter häuslicher Quarantäne, zwei Personen befinden sich in stationärer Behandlung. Eine Person, die sich in stationärer Behandlung befand, ist leider gestern verstorben.

Aufteilung der Indexfälle im Landkreis Kaiserslautern:
VG Bruchmühlbach-Miesau: 1
VG Enkenbach-Alsenborn: 20
VG Landstuhl: 15
VG Otterbach-Otterberg: 11
VG Ramstein-Miesenbach: 5
VG Weilerbach: 9

Die Zahlen für ganz Rheinland-Pfalz:
Nach Angaben des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums gibt es 2.545 bestätigte Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz. Das sind 188 mehr als noch am Tag zuvor (8 Prozent). Inzwischen sind 18 Todesfälle im Zuge der neuen Lungenkrankheit im Land bestätigt. Die meisten Infektionen gibt es im Kreis Mayen-Koblenz mit 214 bestätigten Fällen. Auch in Mainz (180), im Kreis Bad Dürkheim (160) sowie im Westerwaldkreis (131) sind die Zahlen der nachweislich Infizierten weiterhin vergleichsweise hoch. Besonders deutlich fiel die Veränderung in Mainz (+36) und Bad Dürkheim (+14) aus.rav/ps

Die Fallzahlen mit COVID-19-Fällen in Deutschland (Stand: 29.03., 8.45 Uhr):
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Ein sicheres Einkaufserlebnis in Zeiten von Corona
Pfalz Boulevard in Kaiserslautern: „Wir sind für Sie da“

Von Ralf Vester s+e. Das Coronavirus hat auch die Unternehmen der Werbegemeinschaft s+e in den vergangenen Monaten auf eine harte Probe gestellt. Mit viel Geschick und kreativen Ideen haben die entlang des Pfalz Boulevards (Gewerbegebiet West) in Kaiserslautern angesiedelten Mitgliedsbetriebe versucht, die herausfordernde Zeit des bundesweiten Lockdowns in den Monaten März und April zu meistern. Ende April konnten sie endlich wieder ihre Pforten für die Besucher aus nah und fern öffnen und...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen