Gelingt der große Wurf?
Es kommt Bewegung in die vertrackte Haushaltssituation der Stadt

Lässt sich in den Verhandlungen um den Haushalt der Stadt Kaiserslautern für das Jahr 2021 schon bald der ersehnte Durchbruch erzielen?
  • Lässt sich in den Verhandlungen um den Haushalt der Stadt Kaiserslautern für das Jahr 2021 schon bald der ersehnte Durchbruch erzielen?
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Die vertrackte Haushaltssituation der Stadt Kaiserslautern war in den vergangenen Tagen das bestimmende Thema in der Öffentlichkeit. Die Drohgebärde einer baldigen Schließung des Zoos in Siegelbach stand unter anderem im Raum, falls die haushaltsfreie Zeit weiterhin anhalten würde und im Stadtrat nicht eine zügige Lösung gefunden werde. Entsprechend groß war der Widerhall in der Bevölkerung. Auch die Sorge vor einer von der ADD geforderten massiven Anhebung der Grundsteuer B von 460 auf 680 Prozentpunkte, um die Etatlücke im Bereich der freiwilligen Leistungen zu kompensieren, war groß.

Inzwischen kommt jedoch Bewegung in die bis dato verfahrene Lage. Heute Vormittag preschte Oberbürger Klaus Weichel in einer Pressemitteilung vor und verkündete, eine tragfähige Lösung in Form eines Maßnahmenpakets gefunden zu haben, das ausreichend soll, bereits für 2021 einen ausgeglichenen Haushalt zu erzielen. Die Konsolidierungspotenziale erstrecken sich nach den Worten des Stadtoberhaupts sowohl auf den pflichtigen, freiwilligen als auch investiven Haushaltsbereich. Auf pauschale Kürzungen habe man verzichtet. Parallel seien weitere intensive Sondierungsgespräche mit der ADD geführt worden. Das Maßnahmenpaket und die Gesprächsergebnisse sollen am kommenden Montag in einer Fraktionsvorsitzendenrunde vorgestellt werden.

Indes beginnen sich auch die verhärteten Fronten im Stadtrat aufzuweichen. Die Koalition aus CDU, Grünen und FWG sowie die SPD sind dieser Tage aufeinander zugegangen. Beide Seiten bekräftigen die Absicht, durch gemeinsames Anpacken aus der zerfahrenen  Situation herauskommen und dem Damoklesschwert einer haushaltslosen Zeit entgehen zu wollen. Einig sind sich alle Beteiligten, gegenüber der ADD den Willen zur Haushaltskonsolidierung zu zeigen, aber auch Bewegung seitens der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion einzufordern, um zu einer gemeinsamen Lösung zu finden. "Es muss uns gemeinsam gelingen, gegenüber der ADD ein 'deutliches Signal aufzuzeigen', dass wir konsolidieren wollen. Dies betrifft nicht nur den freiwilligen Bereich, sondern kann auch den pflichtigen Haushalt betreffen", ließ die SPD in einem Statement verlautbaren.

Eine derart massive Erhöhung der Grundsteuer lehnen die genannten Fraktionen im Stadtrat ab. Selbst eine moderate Anhebung dürfe nach den Worten der Koalition maximal die Ultima Ratio sein. Laut einer Pressemitteilung von CDU, Grünen und FWG müsse es gelingen, dass die ADD die bereits erbrachten Leistungen der Stadt würdige und ihre aktuell kompromisslos wirkende Extremposition aufgebe. Die Dreier-Koalition im Stadtrat unterbreitete ihrerseits Vorschläge in puncto Einsparpotenzial bzw. Einnahmensteigerung.

Dazu zählen unter anderem Kürzungen im aktuellen Planhaushalt und Stellenplan, vor allem in Bereichen, die dieses Jahr nicht mehr kassenwirksam werden, da Projekte nicht mehr umgesetzt werden können und Stellen nicht mehr besetzt werden. Hinzu kommt eine Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung, die Erhöhung der Parkgebühren, Vergnügungs- und Hundesteuer sowie eine Zusatzausschüttung der Reichswaldgenossenschaft.

In einer Online-Pressekonferenz am Freitagnachmittag betonten die Fraktionsvorsitzenden Michael Littig (CDU), Lea Siegfried und Tobias Wiesemann (Grüne) und Gabriele Wollenweber (FWG) ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit und den Willen, zeitnah zu einer tragfähigen Lösung zu kommen. Sie würdigten auch noch einmal ausdrücklich die Tatsache, dass die SPD aktiv den Dialog mit der Koalition gesucht habe, um gemeinsam zu einem verabschiedungsfähigen Haushalt für das Jahr 2021 zu kommen. Derzeit wird rege untereinander diskutiert.

CDU, Grüne und FWG blicken gespannt auf den kommenden Montag, 21. Juni, welche Vorschläge ihnen Oberbürgermeister Klaus Weichel in der Fraktionsvorsitzendenrunde unterbreiten wird. Sollten die Ausführungen des OB bei der Koalition und der SPD auf fruchtbaren Boden fallen und deren Anregungen entsprechend mit einbezogen werden, könnte es just in time am Montag, 28. Juni, in einer erneuten Sondersitzung des Stadtrats doch noch zu einem gemeinsamen Beschluss der Haushaltssatzung kommen. Man darf gespannt sein.

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Alle Teppiche, die von der Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest gereinigt werden, werden anschließend auch desinfiziert
6 Bilder

Teppichreinigung im Raum Kaiserslautern
60 Jahre Teppich- und Polsterreinigung Südwest

Teppichreinigung und Polsterreinigung Südwest. Rund eine Million Teppiche hat die Teppich- und Polsterreinigung Südwest in Ramstein-Miesenbach - zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken - in den 60 Jahren ihres Bestehens gereinigt. Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern ist der klassische Meisterbetrieb noch ein gewachsenes mittelständisches Unternehmen mit 15 Mitarbeitern. Egal ob Couch, Matratze, Polsterauflage, Steppdecke, Tasche, Rucksack oder teurer Orientteppich - gerne übernehmen die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Im E-Center Jahke in Ramstein gibt es jetzt an der Verkaufsinsel in der Obst- und Gemüseabteilung frisch zubereitete Sushi von Sushi Circle
7 Bilder

Neu: leckere Craft-Biere sowie Brände und Liköre der Brennerei Feller
Frisch zubereitete Sushi im E-Center Jahke

E-Center Jahke. Damit der Einkauf zum Erlebnis wird, bietet das Team vom E-Center Jahke in Ramstein seinen Kunden immer wieder etwas neues: Jetzt gibt es an der Verkaufsinsel in der Obst- und Gemüseabteilung frisch zubereitete Sushi von Sushi Circle, sowie viele weitere Zutaten aus der asiatischen Küche. Neu im Sortiment ist auch die große Auswahl an leckeren Craft-Bieren sowie die edlen Brände und fruchtigen Liköre der Brennerei Feller. Und für Weinliebhaber bietet das E-Center ein großes...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Firma Nagel ist Spezialist im Stahlbau, besonders beim Thema Stahlbalkone. Dazu zählt übrigens auch der Bodenbelag. Hier ein Anbaubalkon mit Stützen und...
17 Bilder

Sascha Nagel Stahlbalkone in Ramstein
Experten für Stahlbalkone, Außentreppen und Überdachungen

Stahlbalkone. In einer Doppelgarage in Spesbach fing es 1987 mit dem Balkonbau aus Stahl an. Hier arbeitete Christian Nagel anfangs nach seiner Firmengründung. „Ich habe nie klein gedacht und gleich auf Großbaustellen gearbeitet“, erzählt er. Als logische Konsequenz folgte 1995 der Neubau in Ramstein samt eigener Firmenhalle. Von da an ging es richtig los. 2005 kam Sohn Sascha Nagel mit ins Boot. Inzwischen beschäftigen die Experten für Metallbau, speziell für Stahlbalkone und Geländer, acht...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Existenzgründungsseminare, Beratung bei Unternehmensgründung und wertvolle Tipps rund um die Selbstständigkeit für Gründerinnen und Gründer bietet das bic in Kaiserslautern für ganz Rheinland-Pfalz
3 Bilder

bic hilft in die Selbstständigkeit
Erfolgreiche Existenzgründung dank Beratung & Förderung

bic Kaiserslautern/Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet Existenzgründungsseminare, Beratung rund um die Selbstständigkeit, Workshops und Kurse zu den Themen Unternehmensgründung, Förderprogramme, Finanzierung, Businessplan, Gründung allgemein und vieles mehr an. Auch Unternehmen, die bereits seit längerer Zeit bestehen und sich nicht in der Existenzgründung befinden, können vom Expertenwissen und externer Hilfestellung in Form einer Beratung, bzw....

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen