Inzidenz und Hospitalisierung Raum Kaiserslautern
Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts

Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
  • Inzidenz und Corona Fallzahlen des Gesundheitsamts Kaiserslautern
  • Foto: Ralf Vester
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern. Für den Zeitraum vom 17. bis 21. Januar wurden 1.952 weitere positive Testergebnisse vermeldet (1.010x Stadt, 910x Landkreis und 32x Streitkräfte). Derweil konnten 983 weitere Personen aus der Quarantäne entlassen werden (467x Stadt, 446x Landkreis und 70x Streitkräfte). Aktuell sind damit 4.292 Personen positiv getestet (Stand: 21.01.2022).

Es wurden keine weiteren Todesfälle verzeichnet.

Insgesamt wurden bislang 19.830 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert. Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 15.281 genesenen Personen sowie die mittlerweile 257 Todesfälle (154x Stadt und 103x Landkreis) jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.

Immer die neuesten Corona-Fallzahlen für Kaiserslautern finden sich hier.

7-Tage-Inzidenzwert:
Stadt Kaiserslautern: 971,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 1.034,5 ohne Anerkennung der Streitkräfte
Landkreis Kaiserslautern: 758,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 882,2 ohne Anerkennung der Streitkräfte
Rheinland-Pfalz: 618,1 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner / 623,7 ohne Anerkennung der Streitkräfte

7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz bei Geimpften: 348,1 pro 100.000 Einwohner
7-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz bei Ungeimpften: 1.347,0 pro 100.000 Einwohner

7-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz in Rheinland-Pfalz:
4,96 / 100.000 Einwohner

Aufteilung der Corona-Indexfälle (Stand: 21.01.2022):
Stadt Kaiserslautern: 9.549 Personen (davon 7.136 genesen, 154 Todesfälle) = 2.259 aktive Fälle
Landkreis Kaiserslautern: 9.744 Personen (davon 7.695 genesen, 103 Todesfälle) = 1.946 aktive Fälle
Streitkräfte: 537 Personen (davon 450 genesen) = 87 aktive Fälle

VG Bruchmühlbach-Miesau: 1.331 (davon 1.019 genesen, 24 Todesfälle) = 288 aktive Fälle
VG Enkenbach-Alsenborn: 1.451 (davon 1.198 genesen, 14 Todesfälle) = 239 aktive Fälle
VG Landstuhl: 2.224 (davon 1.706 genesen, 18 Todesfälle) = 500 aktive Fälle
VG Otterbach-Otterberg: 1.527 (davon 1.239 genesen, 23 Todesfälle) = 265 aktive Fälle
VG Ramstein-Miesenbach: 1.747 (davon 1.392 genesen, 8 Todesfälle) = 347 aktive Fälle
VG Weilerbach: 1.464 (davon 1.141 genesen, 16 Todesfälle) = 307 aktive Fälle

Impfquote (Anteil der Bevölkerung über 4 Jahren, Stand: 20.01.2022):
Stadt Kaiserslautern: 72,97 % (Erstimpfung) / 72,10 % (Zweitimpfung)
Landkreis Kaiserslautern: 75,18 % (Erstimpfung) / 74,67 % (Zweitimpfung)

Impfquote (gesamte Bevölkerung, Stand: 20.01.2022):
Stadt Kaiserslautern: 69,44 % (Erstimpfung) / 68,61 % (Zweitimpfung)
Landkreis Kaiserslautern: 70,91 % (Erstimpfung) / 70,43 % (Zweitimpfung)

Impfdokumentation Impfzentrum Kaiserslautern:
- Montag, 17.01.: 877 Impfungen
- Dienstag, 18.01.: 796 Impfungen
- Mittwoch, 19.01.: 928 Impfungen
- Donnerstag, 20.01.: 806 Impfungen

Auslastung Intensivbetten (Stand: 21.01.2022):
Stadt Kaiserslautern
Freie Intensivbetten: 7,3 %
Betten gesamt: 96 
davon belegt: 89
Betten frei: 7
Covid-19-Fälle aktuell: 3
davon invasiv beatmet: 1
Anteil an belegten Betten: 3,1 %

Landkreis Kaiserslautern
Freie Intensivbetten: 50 %
Betten gesamt: 10
davon belegt: 5
Betten frei: 5 
Covid-19-Fälle aktuell: 0
davon invasiv beatmet: 0
Anteil an belegten Betten: 0 %

Rheinland-Pfalz (gesamt)
Covid-19-Fälle aktuell: 85 
davon invasiv beatmet: 47

Deutschland (gesamt)
Covid-19-Fälle aktuell: 2.393 
davon invasiv beatmet: 1.444

Die Corona-Zahlen für Rheinland-Pfalz:
Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium hat bekannt gegeben, dass die Zahl der offiziell positiv auf das Coronavirus getesteten Personen in Rheinland-Pfalz um 6.237 gegenüber dem Vortag auf 335.039 angestiegen ist. Die Zahl der Todesfälle ist gegenüber dem Vortag um sieben gestiegen und liegt derzeit bei 4.767. Als genesen gelten inzwischen 274.970 Personen. Damit gibt es aktuell 55.302 aktive Fälle in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der bisher geimpften Personen in Rheinland-Pfalz liegt aktuell bei 3.126.798 Impfungen (76,30 % der Bevölkerung), davon 2.967.534 Zweitimpfungen (72,40 % der Bevölkerung) und 2.084.038 Booster-Impfungen (50,90 %). rav

Inzidenz und Impfquote in Deutschland

Die Fallzahlen mit Covid-19 in Deutschland (Stand: 21.01.2022, 18 Uhr /Johns Hopkins Universität)
8.522.058 Covid-19-Fälle
116.555 Todesfälle
7.177.000 genesene Personen

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das WALTHER-Werksgelände mit Blick auf die NEO Fertigungshalle.
3 Bilder

125 Jahre WALTHER-WERKE
Immer am Puls der Zeit

Am 24.08.2022 ist der 125. Jahrestag der WALTHER-WERKE. Im September ist daher ein Tag der offenen Tür mit Sommerfest geplant. Seit der Gründung im August 1897 hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und immer wieder dem Puls der Zeit angepasst. Dabei durchlebte der Hersteller in seiner Firmengeschichte verschiedene Höhen und Tiefen. Doch letztlich überwiegt eine Richtung: Wachstum! Die positiven Entwicklungen der letzten Jahre bestätigen diesen Trend. Das Jahr 2021 verlief für die...

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beim Gründerwettbewerb 1,2,3 GO des bic prämiert die Jury die besten Geschäftsideen junger Startups aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
4 Bilder

Gründerwettbewerb 1,2,3 GO beinhaltet Bussinessplan für Start-up

Gründerwettbewerb bic. Das Leben für Startups besser und leichter zu machen, ist der zentrale Gedanke der Geschäftsideen, die beim Businessplan-Wettbewerb 1,2,3 GO des Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) vorgestellt werden. Bei 1,2,3 GO handelt es sich um einen seit mittlerweile 13 Jahren etablierten und überaus erfolgreichen Businessplan-Wettbewerb in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, der Gründer und Gründerinnen mit innovativen Geschäftsideen fördert. Dieses Projekt wird...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic)

Start: Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli
bic unterstützt auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.