Polizei sucht Zeugen
Einbrecher in Friedrich- und Klosterstraße unterwegs

Kaiserslautern. Gleich zweimal waren in Kaiserslautern Kellerräume Zielobjekte von unbekannten Einbrechern. Nach derzeitigem Stand versuchten Unbekannte in der Nacht, beziehungsweise am Morgen zum Samstag vergeblich in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Friedrichstaße zu gelangen. Eindeutige Hebelspuren an der Zugangstür konnten bei der Tatortaufnahme gesichert werden. Weiterhin wurden durch Anwohner verdächtige Geräusche am Morgen zwischen 6 Uhr und 7 Uhr wahrgenommen.
In der Klosterstraße, unweit von der Friedrichstraße, gelang es den Tätern schließlich doch in den Keller eines Mehrfamilienhauses einzudringen. Dort wurden mehrere Kellerverschläge aufgebrochen und diverses Werkzeug entwendet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kaiserslautern 1 unter der Telefonnummer 0631 369 2150 entgegen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen