Weinfest - Hochspeyer rockt zum dritten Mal
Rock´n Roll trifft Wein

Rockabilly in Reinkultur
7Bilder
  • Rockabilly in Reinkultur
  • Foto: Matthias Lefkes, The Spikes
  • hochgeladen von Tanja Zipp

Der Förderverein „Aktiv für Hochspeyer e.V.“ ist mittlerweile schon ein fester Begriff in Hochspeyer und ein Garant für gelungene Veranstaltungen und Aktionen.

Aus diesem Grund – save the date - denn im September steht wieder ein ganz besonderes Highlight auf dem Plan:
Am 14. September trifft in Hochspeyer Rock´n Roll auf Wein – das kann einfach nur rocken, soviel ist sicher. Wein – das sind köstliche Weine von pfälzischen Winzern, die ab 16 Uhr ausgeschenkt werden. Rock´n Roll – das ist die Band „The Spikes“, die ab 18:30 Uhr mit ihren hochkarätigen Musikern für die richtige Rockabilly-Stimmung sorgt.

Die kulinarische Grundlage zum Wein darf nicht fehlen – es gibt Leckeres vom Grill, außerdem Flammkuchen und weitere Köstlichkeiten – auch Cocktails und Zigarren stehen in diesem Jahr auf der Karte. Darüber hinaus wird es wie immer eine Autoausstellung geben – diesmal zeigen die Clubs M-Flight BMW und die VW-Oldtimerfreunde Kaiserslautern getunte BMWs, Oldtimer und Classic Cars.

Das Rahmenprogramm wird tänzerisch abgerundet durch die „Mixed Dance Crew“ vom SV Fischbach, die ab 16:30 Uhr auftreten wird. Zum ersten Mal in diesem Jahr dabei - die Trommelgruppe Yorokobi aus Kaiserslautern mit Taikotrommeln zeigen ab 17:30 Uhr ihr beeindruckendes Repertoire.

Das Weinfest rund um den Kirchplatz findet bereits zum dritten Mal statt. Eine Veranstaltung, die als Publikumsmagnet in den letzten beiden Jahren vor allem auch zahlreiche Besucher aus dem Umkreis nach Hochspeyer lockte.

Beginn 16 Uhr
Kirchstraße 1, Hochspeyer
www.aktiv-fuer-hochspeyer.de

Autor:

Aktiv für Hochspeyer e.V. Förderverein aus Hochspeyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.