Freiwillige Sommerschule soll Corona-Defizite abbauen
Schulbankdrücken in den Sommerferien

Eröffnung der Sommerschule im Landkreis Germersheim
  • Eröffnung der Sommerschule im Landkreis Germersheim
  • Foto: KV Germersheim
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Germersheim.  Zugegeben, es gibt Spannenderes, als die letzten Wochen der "großen Ferien" im Klassenzimmer zu verbringen, aber ungewöhnliche Zeiten verlangen von allen - auch von Kindern und Jugendlichen - außergewöhnlichen Einsatz. Die Sommerschule ist ein Angebot des Landes Rheinland-Pfalz, hier können Schüler freiwillig Lerndefizite nachholen, die aufgrund schulischen Einschränkungen durch Corona entstanden sind.
125 der rund 4.000 Kinder und Jugendlichen, die im Landkreis Germersheim die Förderschulen und die Klassen 5 bis 8 der weiterführende Schulen besuchen, nutzen nun dieses Angebot, den Schulstoff des letzten Halbjahres nachzuholen. Sie drücken seit Montag freiwillig die Schulbank.
Die Sommerschule findet im Landkreis Germersheim am Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium Germersheim und an der Carl-Benz-Gesamtschule Wörth statt. Alle Angemeldeten nehmen je eine Woche lang an der Sommerschule teil und erhalten Unterricht in den Fächern Mathematik und Deutsch.In Wörth gibt es vier Kurse pro Woche, in Germersheim drei Kurse. Pro Kurs pauken jeweils etwa zehn Schüler gemeinsam täglich von 9 bis 12 Uhr. „Wie genau die Lern- und Pausenzeiten sind“, so der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler, werde mit den Lehrkräften vor Ort kursweise abgesprochen.

Zum Unterrichtsstart begrüßte Buttweiler die Kinder und Jugendlichen sowie die ehrenamtlich Lehrenden vor Ort mit motivierenden Worten: „Dass ihr in den Ferien die Schulbank drückt, ist schon was Besonderes in einer besonderen Zeit. Ich wünsche Euch, dass ihr diese Zeit nicht nur als lästiges Lernen sehen könnt, sondern auch als Chance seht, Wissen zu erarbeiten, dass im Schulalltag dann vieles einfacher machen wird.“ Die pädagogische Betreuung des Förderangebotes wird von ehrenamtlich engagierten Menschen übernommen, darunter Lehrkräfte, Lehramtsstudierende oder auch Abiturienten des Abiturjahrgangs 2020.

Auch Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile freut sich über die gelungene Aktion: „Es ist großartig, dass wir den Schülern aus Germersheim die Möglichkeit bieten können, einen Teil des noch nicht erledigten Lernstoffes in der Sommerschule nachzuholen“, sagt Schaile in einer Stellungnahme am Donnerstag.
Die Grundschulkinder der Stadt konnten sich für die Sommerschule anmelden, dies wurde von 81 Kindern genutzt. In der Sommerschule werden durch das Land Rheinland-Pfalz vorgegebene Lerninhalte unterrichtet, so dass Corona bedingte Ausfälle aufgeholt werden können. Die Stadt Germersheim stellt der Sommerschule die Räumlichkeiten der Eduard-Orth-Grundschule und das Land die erforderlichen Lehrkräfte zur Verfügung.„Das Land hat hier geschickt die seit jeher bestehende Kooperation mit den Kommunen genutzt. Es freut mich sagen zu können, dass die bestehenden Kooperationen hier ohne Probleme funktioniert haben", zeigt sich Bürgermeister Marcus Schaile zufrieden.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen