Mitgliederversammlung des SKFM Germersheim
Neuer Vorstand gewählt

2Bilder

Am 25. August fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Sozialdienstes Kath. Frauen und Männer (SKFM)im Landkreis Germersheim statt. Der SKFM ist seit 28 Jahren als Betreuungsverein im Landkreis Germersheim tätig.
Die Geschäftsführerin Frau Klein erläuterte den Jahresbricht. Neben zahlreichen Veranstaltungen des SKFM Germersheim und mit den anderen Betreuungsvereinen und der Betreuungsbehörde lag der Hauptschwerpunkt auf Beratungen und Begleitung von ehrenamtlichen Betreuern und die Beratung zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung. Insgesamt beriet Klein 232 Personen persönlich, 213 Beratungen fanden am Telefon oder über E-Mail statt.
Der Diözesangeschäftsführer Salvatore Heber stellt die Bilanz vor. Da im Jahr 2019 endlich die langersehnte Vergütungserhöhung für die hauptamtlichen Betreuer kam, fiel das Ergebnis gut aus.
Die Versammlung dankte der Geschäftsführung und den Mitarbeiterinnen für die gute Arbeit.
Wichtigster Tagesordnungspunkt an diesem Abend waren die Neuwahlen.
Turnusmäßig standen nach 4 Jahren Neuwahlen an. Zwei Vorstandsmitglieder Klaus Kern und Clemens Wetzel schieden aus. So mussten zwei neue Mitglieder in den Vorstand gewählt werden.
Beide betonten, dass es für sie eine sehr gute und wertvolle Zeit im Vorstand des SKFM war. Die Aufgaben waren vielfältig und die Zusammenarbeit im Vorstand selbst war immer durch ein gutes Arbeitsklima geprägt.
Die Geschäftsführerin Margareta Klein dankte Clemens Wetzel und Klaus Kern für die wertvolle Mit und Zusammenarbeit in den letzten 4 Jahren.
Als neuer Vorstand wurden gewählt:
Hermann Bopp aus Germersheim als Vorstandsvorsitzender
Ansgar Mohr aus Germersheim als stellvertretender Vorsitzender
Monika Weinland aus Lingenfeld und Stefanie Fuhr aus Jockgrim als Beisitzerinnen.
Der neue Vorstand hat Gudrun Dörrzapf, die als Familiarin dem teresianischen Karmel angehört, als geistliche Leiterin berufen.
Im Lauf der Versammlung wurde der Wertekodex des SKM Bundesverbandes verabschiedet und auf die Aktionswoche vom 28.09. bis 03.10.2020 der Kath. Betreuungsvereine unter dem Motto „Wir sind da-Richtig! Gut! Zusammen! hingewiesen.
Bild: Neu gewählter Vorstand v. l. nach r. Hermann Bopp, Stefanie Fuhr, Ansgar Mohr und Monika Weinland

Autor:

Margareta Klein/SKFM Germersheim aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen