Polizei muss Mann aus dem Taxi holen
Germersheim: Taxigast leistet Widerstand

Die Polizei musste in Germersheim einen Taxigast aus dem Taxi holen.
  • Die Polizei musste in Germersheim einen Taxigast aus dem Taxi holen.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim.  Widerstand gegen Polizeibeamte leistete ein 52-jähriger Mann gegen zwei Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr in Germersheim. Der 52-jährige klagte während der Fahrt über eine blutende Nase und war erheblich betrunken. Da der Taxifahrer sich nicht zu Helfen wusste, verständigte er die Polizei und einen Rettungswagen. Letztlich mussten die Beamten ausrücken und den Fahrgast aus dem Taxi holen. Der 52 Jährige wurde im Verlauf des Einsatzes zunehmend aggressiver und schlug in Richtung der Beamten ohne diese zu treffen. Die Polizisten nahmen den Mann in Gewahrsam. Die blutende Nase des Fahrgastes resultiert nach dessen Schilderung von einer Auseinandersetzung in Speyer, so die Polizei. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen