Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer
Kunst-Spende für Flut-Opfer

Uschi Freymeyer will sich für die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz einsetzen
5Bilder
  • Uschi Freymeyer will sich für die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz einsetzen
  • Foto: Kim Rileit
  • hochgeladen von Kim Rileit

Frankenthal. Spenden für die Flutopfer will die Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer sammeln. Dafür hat sie über 700 ihrer Werke zusammengestellt. Jedes Bild wird für zehn Euro verkauft, der Erlös soll zu 100 Prozent die Fluthilfe Rheinland-Pfalz und damit an die Menschen aus der Hochwasser-Region gehen.

"Ich saß vor den Nachrichten und war geschockt", erklärt Freymeyer, die als Künstlerin durch die Coronakrise hart getroffen wurde. Sie wollte unbedingt helfen, doch ihr fehlen die finanziellen Mittel. "Deshalb starte ich den Verkauf von Bildern auf Pappe", sagt die Künstlerin mit Blick auf Kisten voller Kunstwerke. Über 700 einzelne Bilder sind mit der Zeit zusammengekommen, die meisten davon während der Workshops, die sie anbietet. Wer spontan ein Bild mitnehmen möchte, findet die Künstlerin derzeit täglich in der Zeit von 8 bis 13 Uhr im Kunsthaus Frankenthal. Ein Ende der Aktion ist aktuell noch nicht geplant. kim

Eine Auswahl der unzähligen Kunstwerke, die es zum Spenden-Preis von zehn Euro zu kaufen gibt
  • Eine Auswahl der unzähligen Kunstwerke, die es zum Spenden-Preis von zehn Euro zu kaufen gibt
  • Foto: Kim Rileit
  • hochgeladen von Kim Rileit


Weitere Informationen: 

Weitere Informationen gibt es online unter www.uschi-freymeyer.de
Kontakt:

  • E-Mail: info@uschi-freymeyer.de oder
  • Telefon: 0176 61247985
  • Kunsthaus, 67227 Frankenthal, Mina-Karcher-Platz 42a (Parkplätze am Haus)
Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen