Uschi Freymeyer

Beiträge zum Thema Uschi Freymeyer

Lokales

Vernissage im Kunsthaus Frankenthal
Zuerst war es nur ein Traum

Frankenthal. Uschi Freymeyerr lädt zur Solo-Ausstellung ein. Seit dem 22. Mai bis zum Freitag, 26. Juni, ist ein Rundgang im Kunsthaus Frankenthal donnerstags bis sonntags von 15 bis 17 Uhr möglich. Weiter Informationen: Weitere Informationen zur Ausstellung und der Künstlerin gibt es online unter www.uschi.freymeyer.de oder per E-Mail an info@uschi-freymeyer.de

Ausgehen & Genießen
Nicht größer als 40x40 Zentimeter sind die Arbeiten, die in der Art Gallery ausgestellt sind.

Vernissage: Art Gallery am Stadtplatz rückt Kleinformat in Mittelpunkt
Kleine Formate - große Wirkung

Bad Dürkheim. Die nächste Ausstellung in der Art Gallery am Stadtplatz in Bad Dürkheim ist dem „Kleinen Format“ gewidmet. Der Ausstellungskalender der Galerie wurde, bedingt durch die Corona-Pandemie, den besonderen Verhältnissen angepasst und neu konzipiert. „Kleine Formate“ präsentiert ab Freitag, 22. Mai, bis Samstag, 20. Juni, zehn regionale Künstler mit aktuellen Arbeiten, die maximal 40x40 Zentimeter groß sind. Die vorgegebene Formatierung war rein äußerlich, den inneren Vorstellungen und...

Lokales
Symbolfoto
Video

Freymeyers Kunst während der Krise
Kinder-Angebote, Online-Workshops und Atelier-Besuche

Frankenthal. Das Atelier ist momentan geschlossen.Besuche von Einzelpersonen nach telefonischer Absprache sind kontaktlos möglich. Das Abholen der Kurs- Bilder ist möglich. Vorläufig finden keine Kurse mehr statt. Für entfallene Kurse sind Gutscheine vorbereitet. Diese sollen abgeholt werden. Die Osterferien-Betreuung findet nicht statt.Bezahlte Beträge werden rückerstattet oder Kunden erhalten einen Gutschein.  Angebot für Kinder in der KriseWer Kinder zuhause hat, kann kostenlos von mir große...

Ausgehen & Genießen
„Wilde Blue“ zeigt ein 100 x 100 cm großes Gemälde in vielen Blaunuancen. Uschi Freymeyer liebt das Meer in allen seinen Facetten und hielt es in diesem Bild fest.

Vernissage - Durch einen Traum Sichtweise geändert
Uschi Freymeyer startet mit Solo-Ausstellung

Frankenthal. Uschi Freymeyer startet mit ihrer ersten Solo-Ausstellung am Sonntag, 22. März. Die Ausstellung wird bis zum 12. April zu sehen sein. Am Sonntag, 22. März, 16 Uhr, findet die Vernissage der Ausstellung mit der Rainbow Music Company statt. Nach einem Traum, in dem Sie ein Bild malte, veränderten sich ihr Leben und ihre Sichtweise der Kunst gegenüber. Bild für Bild wurde klarer, was sie will. Eines Tages öffneten sich neue Türen und es begann ein neuer Abschnitt. Kunst und Kultur...

Ausgehen & Genießen

Tag des offenen Ateliers art& more im Kunsthaus Frankenthal
Zeit für Kunst, Zeit für Dich

Frankenthal. Am Freitag, 21. Dezember, 16 bis 20 Uhr, lädt Uschi Freymeyer zum Tag des offenen Ateliers art& more im Kunsthaus Frankenthal, Mina-Karcher-Platz 42a, ein. Zeit für Kunst, Zeit für Dich! Bei Sekt, Kaffee und Süßem kann man sich im Atelier umschauen, entschleunigen und sich persönlich mit der Künstlerin, Uschi Freymeyer, unterhalten. Zu Gunsten des Frauenhauses Frankenthal findet eine Aktion statt. Den Erlös erhält das Frauenhaus Frankenthal, welches die Künstlerin seit Jahren gerne...

Ausgehen & Genießen

Freymeyer and Friends laden zur Ausstellung ins Kunsthaus Frankenthal ein
Herrenbesuch - Jahresausstellung

Frankenthal. Zum 13. Mal lädt Uschi Freymeyer zur Jahresausstellung ins Kunsthaus ein. Dieses Mal hat Sie ausschließlich Herren an Ihrer Seite. Der Maler, Toni Keller aus Lambsheim, wird seine perspektivischen Gemälde zeigen. Meist sind es Städteansichten mal von oben oder von vorne. Seine Werke sollte man sich länger anschauen, denn erst dann bemerkt man die vielen Kleinigkeiten in seinen technisch-abstrakten Welten. Die Fotografien von Peter Grüner werden für Überraschung sorgen. Nordlichter...

Lokales
Anke Oswald zwischen Rot
26 Bilder

BriMel unterwegs
Das rote Band der Kunst in Oswald-Ausstellung

Mutterstadt. Am 5. November traf ich mich mit der Böhl-Iggelheimer Künstlerin Anke Oswald und zwei „ART-Genossinnen“ im Mutterstadter Rathaus, um ihre Ausstellung zu bewundern. Die Gemälde-Vernissage fand bereits am 18. Oktober mit großem Besucherandrang statt und wird noch bis 22. November zu bestaunen sein. Organisiert hatte dies Ramona Grätz von der Volkshochschule Mutterstadt. Anke Oswald stellt sowohl abstrakte als auch gegenständliche Bilder aus. So dominieren im Erdgeschoß herrlich rote...

Ausgehen & Genießen
Uschi Freymeyer stellt zu ihrem Jubiläum auch ihre Werke aus.

15 Jahre art & more Uschi Freymeyer
Künstlerin feiert Jubiläum

Kunsthaus. Am Sonntag, 1. September 2019, feiert Uschi Freymeyer ihr 15-jähriges Jubiläum als freischaffende Künstlerin. Anlässlich ihres Jubiläums möchte sie gerne mit Interessierten feiern. Sie lädt zu einem Glas Sekt und guten Gesprächen in ihre Räumlichkeiten am Sonntag, 1. September 2019, 11 bis 18 Uhr, Mina-Karcher-Platz 42a, Kunsthaus, ein. Im Atelier zeigt sie die aktuellen Werke und in der Galerie die Ausstellung „Blacklight ART“, geheimnisvoll leuchtende Kunstwerke. „Ich freue mich...

Ausgehen & Genießen
Der Walking Act „Die Pudel“.  Foto: music-enterprises

Im Garten des Kunsthauses
Kunst- und Genussmarkt

Frankenthal. Kommendes Wochenende wird im Garten des Kunsthauses in Frankenthal, Mina-Karcher-Platz 42a, viel Kunst und Kulinarisches angeboten. Verschiedene Künstler werden ihre Werke aus Keramik, Stoff, Holz, Ton oder Porzellan präsentieren, während man neben bei auch noch kulinarische Köstlichkeiten genießen kann. Ob Fackeln, Schmuck aus Papier, Schwemmholzskulpturen oder Dotpainting, hier ist für jeden etwas interessantes dabei. Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung um 12 Uhr durch...

Ausgehen & Genießen
Zuflucht heißt das Werk von Uschi Freymeyer, welches bei der Sonderausstellung zu sehen ist.
2 Bilder

Ausstellung „Frankenthaler Geschichte(n)“ im Kunsthaus
Geschichte in Bildern

Frankenthal. Im Jahr 1119 – vor 900 Jahren – legte der Wormser Adelige Erkenbert den Grundstein für das Augustiner Chorherrenstift Frankenthal. Dessen Überreste sind heute als Erkenbertruine bekannt. Aus diesem Grund wurde das Jahr 2019 zum Kulturjahr ernannt. Im Frankenthaler Kunsthaus startet am Freitag, 12. Juli 2019, eine Sonderausstellung rund um das Thema „Frankenthaler Geschichte(n)“. Die Vernissage findet am Donnerstag, 11. Juli 2019, 18 Uhr statt, zu sehen ist die Ausstellung bis 8....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.