Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Der aktuelle Aufsichtsrat des FCK: Jochen Grotepaß, Paul Wüst, Michael Littig, Patrick Banf (Vorsitzender) und Jürgen Kind

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 3. Juni 2018
Aufsichtsrat billigt Ausgliederungsplan

FCK. Nachdem der Arbeitskreis Ausgliederung am Montag, 26. März 2018, nochmals fast drei Stunden lang tagte, billigte der Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern am Dienstag, 27. März 2018, den vom Vorstand aufgestellten Entwurf des Ausgliederungsplans inklusive der Rahmenbedingungen der künftigen Satzung. Die Mitglieder des Vereins werden in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 03. Juni 2018 über eine Ausgliederung abstimmen. Die Vorbereitungen für eine der wichtigsten Entscheidungen...

Die E1 des FC Phönix Bellheim nimmt auch an unserer Mini-WM teil.

Bellheimer Mannschaft E1 nimmt an AOK-Mini-WM teil
"Dabei sein ist alles"

Bellheim. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die das Wochenblatt mit AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband plant, laufen bereits auf vollen Touren. Natürlich nehmen auch Mannschaften aus der Südpfalz an dem spannenden Turnier teil gewonnen. Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland richten wir ein Turnier mit Pfälzer-E-Jugendmannschaften aus. Die Mannschaften spielen in den Farben der Mannschaften, die tatsächlich um den Weltmeistertitel kämpfen. Zunächst werden die...

Designierter neuer Präsident des Landessportbundes am 12. April in Kaiserslautern
Lutz Thieme stellt sich pfälzischen Vereinsvertretern vor

Kaiserslautern. Der designierte neue Präsident des Landessportbundes (LSB) Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Lutz Thieme, stellt sich am Donnerstag, 12. April, um 18 Uhr interessierten Vereinsvertretern und -mitarbeitern in der Sportbund Pfalz-Geschäftsstelle in Kaiserslautern vor. Lutz Thieme (51), gebürtiger Thüringer und jetzt in Nordrhein-Westfalen wohnend, ist Sportwissenschaftler am RheinAhrCampus in Remagen. Er leitet am dortigen Standort der Hochschule Koblenz den Studiengang Sportmanagement....

Infoveranstaltung am 11. April
Fan-Kirche

FCK. Am Mittwoch, 11. April, lädt der Gemeindepädagogische Dienst (GPD) Kaiserslautern, eine Einrichtung des protestantischen Dekanates Kaiserslautern, gemeinsam mit der protestantischen Kirchengemeinde Betzenberg um 18.30 Uhr zu einer Infoveranstaltung zum Thema Fan-Kirche in die Stephanuskirche am Betzenberg ein. An diesem Tag wird über die Idee einer Fan-Kirche, die an den Heimspieltagen des 1. FC Kaiserslautern öffnen soll, informiert. Die Teilnehmer sind außerdem eingeladen, ihre Ideen...

Team von Trainer Nicky Hosseus bei AOK Mini WM dabei
E-Jugend des FKP punktet mit großem Kampfgeist

Pirmasens. „Die Jungs sind einfach spitze“. Stolz leuchtet in den Augen von Trainer Nicky Hosseus, wenn er von der E-Jugendmannschaft des FKP spricht, die derzeit in der Kreisklasse Gruppe 2 gemeinsam mit Hauenstein auf dem 1. Platz steht. Die neun- bis 10-jährigen Spieler sind sehr ehrgeizig, denn sie wollen „ihrer Klub“ alle Ehre machen. Das wird die Mannschaft auch bei der Wochenblatt Mini WM unter Beweis stellen.Das Fußball-Fieber grassiert, denn in wenigen Wochen startet die...

1.FC Bruchsal
B-Jugend Testspiel gegen Nara Ichijo High School (Jahrgang 2000 sowie 2001).

Am Donnerstag, 29.03.18 um 18:30 Uhr findet im Sportzentrum ein Testspiel unserer B-Jugend gegen eine Mannschaft der Nara Ichijo High School aus Japan statt. Seit einigen Jahren kommen Jugendmannschaften aus Japan nach Deutschland um in Verbindung ihrer Fußballtrainingslager Testspiele gegen deutsche Clubs zu bestreiten. In diesem Jahr machen sie Station in Bruchsal und werden unsere B-Jugend fordern. Die Mannschaft der Gäste die bereits am 23.03.in Düsseldorf angekommen ist und aus 55 Spielern...

Die E-Jugend des FC 08 Hambach freut sich auf die Mini-WM!

Dei Wocheblatt-Mini-WM wirft ihre Schatten voraus
E-Jugend im Wochenblattfieber

Neustadt. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die das Wochenblatt mit der AOK und den Südwestdeutschen Fußballverband plant, laufen auf vollen Touren. Wie bereits berichtet, richten wir im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ein Turnier von Pfälzer E-Jugend-Mannschaften aus.Zu den erfolgreichen Bewerbern zählt unter anderem die E-Jugend des FC 23 Hambach, die sich nicht nur über die Teilnahme, sondern auch über den damit verbundenen Gewinn eines Trikotsatzes freut. Zur Erinnerung:...

Durch Krankheit und Ferien etwas dezimiert: die E-Jugend des TuS Stetten.

50 Helfer sorgen für gelingen der AOK-Mini-WM
TuS Stetten mit Heimvorteil

Stetten. Bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, tritt auch die E-Jugend des TuS Stetten an. Gewonnen hat der Verein bereits einen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird. Wir stellen die Mannschaft vor. „Unsere Mannschaft hat echten Teamspirit“, sagt der Vorsitzende des TuS Stetten Markus Hengstenberg. Der Verein ist...

JSG Donnersberg Süd: Mannschaft wird zum Team.

Bei der AOK-Mini-WM dabei
JSG Donnersberg Süd: Zusammen zum Titel

Donnersberg. Bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, tritt auch die E-Jugend des JSG Donnersberg Süd an. Gewonnen hat der Verein bereits einen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird. Wir stellen die Mannschaft vor. „Wir haben gute Einzelspieler, die grade zu einer Mannschaft zusammenwachsen“, sagt der Trainer der JSG...

Teamgeist und Spritzigkeit: Die E-Jugend des TuS Hohenecken.
2 Bilder

Hohenecken richtet Vorrundenturnier aus. Rodenbach sieht Chancen bei AOK Mini WM
50 Helfer für das Turnier in Hohenecken

Hohenecken/Rodenbach. Bei der Mini WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, spielen auch die E-Jugend-Mannschaften des TuS Hohenecken und des SV 1919 Rodenbach mit. Und der TuS Hohenecken richtet auch eines der vier Vorrundenturniere aus. „Unsere E-Jugend hat einen tollen Teamgeist und ist sehr spritzig“, sagte Alexandra Veit-Wogatzke, Jugendleiterin beim TuS Hohenecken. Ihre Kids seien schon ganz heiß auf das Turnier und die Trikots....

Premiere für die Bruchsal Barocks
Erstes Heimspiel, gleich ein Derby

Bruchsal. Das erste Heimspiel der Bruchsal Barocks findet Samstag, 14. April, im Sportzentrum Bruchsal um 15 Uhr statt. Es ist nicht nur das erste Heimspiel sondern auch gleich ein richtiger Derbyknaller - gegen die Jaguars aus Heidelberg. Einlass ist ab 14 Uhr und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tickets kosten vier Euro, für Kinder bis zwölf Jahre und Rollstuhlfahrer ist der Eintritt kostenlos. hhs

Die E-Jugend des TuS Göllheim.

Der TuS Göllheim ist bei der AOK-Mini-WM dabei
Zusammen zum Titel

Göllheim. Bei der Mini-WM, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet, tritt auch die E-Jugend der TuS Göllheim an. Gewonnen hat der Verein bereits einen Trikotsatz in den Farben einer Nationalmannschaft, die an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilnimmt und der von Sponsoren gestellt wird. Wir stellen die Mannschaft vor. „Unsere Jungs trainieren fleißig und sind erfolgreich“, sagt der Jugendleiter des TuS Göllheim Steffen Landmann....

Die E-Jugend des FV Weilerbach.
2 Bilder

Morlautern und Weilerbach spielen bei AOK-Mini-WM
Mit Teamspirit zum Titel

Morlautern/Weilerbach. Auch Mannschaften aus dem Kreis und der Stadt Kaiserslautern nehmen ab der Mini-WM teil, die das Wochenblatt gemeinsam mit der AOK und dem Südwestdeutschen Fußballverband ausrichtet. Das Wochenblatt stellt die teilnehmenden Mannschaften vor. Die E-Jugend des SV Morlautern und des FV Weilerbach sind beide echte - nicht nur für die Mini-WM erstellte - Teams. Neben dem Teamgeist zeichnet die Jungs des FV Weilerbach ein großer Ehrgeiz aus. „Unsere Mannschaft ist lernfähig und...

Astrid Weidner (unten rechts) mit ihrem erfolgreichen Team

Deutsche Meisterin kommt aus Bruchsal
Astrid Weidner holt den Titel im Blindentorball

Bruchsal. Die Bruchsaler Blindentorballspielerin Astrid Weidner vom Polizeisportverein Karlsruhe ist mit den Spielgemeinschaft HoKaMü (Hoffeld, Karlsruhe, München) Deutscher Meister geworden. Gespielt wurde das Turnier am Wochenende in Dortmund, angetreten waren neben der Spielgemeinschaft BVB Borussia Dortmund 09 (als Titelverteidiger), die TG Unterliederbach und der FC St. Pauli 1910.Für die Spielgemeinschaft sind neben der Bruchsalerin Astrid Weidner noch Renate Hundsberger, Karina Schaude,...

Hallenkick in Linkenheim
2 Bilder

DFB mit mehr Auflagen / 2019 mit anderer Altersklasse?
„U19-Indoor-Cup“ in Linkenheim entfällt

Linkenheim. Es ist eine traditionsreiche Veranstaltung, der „U19-Indoor-Cup“, der Jahr für Jahr Anfang Januar in der Realschulsporthalle in Linkenheim über dieBühne ging. Der Nachwuchs internationaler Spitzenteams gab sich hier bereits die Klinke in die Hand, dazu zeigten viele Talente, die später Nationalspieler wurden, im Karlsruher Landkreis ihr Können. Ob Lars Stindl, Hakan Calhanoglu oder Andre Schürrle: Sie und noch etliche mehr wirbelten entlang der Bande des „Indoor-Cups“. Doch das ist...

Starke Vorstellung unter den Körben: Maurice Pluskota war mit 20 Punkten Topscorer der Partie
6 Bilder

Willensstarke Basketballer bringen 2 wichtige Punkte aus Paderborn mit
Die "Lions" sind wieder auf Kurs

Karlsruhe. Nach der unnötigen Niederlage in Baunach haben sich die PSK Lions auf ihre mentale Stärke besonnen und verdient mit 72:70 bei den Uni Baskets Paderborn gewonnen. Grundlage für den Sieg war die im Vergleich zur Vorwoche gute kämpferische Einstellung des ganzen Teams. Vor knapp 1.700 Zuschauern im Sportzentrum Maspernplatz begannen die ohne Roland Nyama (Knieverletzung) angetretenen Lions konzentriert und aggressiv, zwangen damit die Gastgeber ein ums andere Mal zu Ballverlusten und...

Wochenblatt-Fußball-Turnier: Die Gewinner der Trikots stehen fest.

AOK-Mini-Weltmeisterschaft in der nächsten Phase
Gewinner sind ausgelost

Pfalz. Die Vorbereitungen für die Mini-WM, die Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier gemeinsam mit der AOK und den Südwestdeutschen Fußballverband planen, laufen auf vollen Touren. Mittlerweile stehen die Vereine fest, die einen Trikotsatz gewonnen haben. Wie berichtet, richten wir im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ein Turnier von Pfälzer E-Jugend-Mannschaften aus. Die Mannschaften spielen in den Farben der Mannschaften, die tatsächlich um den Weltmeistertitel...

Maurice Pluskota in einer Szene aus dem Hinspiel
3 Bilder

Unerwartete 87:97 Niederlage der Lions bei Schlusslicht Baunach
So wirft man Playoff-Vorteile weg

Basketball. Die PSK Lions haben überraschend beimTabellenletzten, den Baunach Young Pikes, mit 87:97 verloren – sind damit auf den 6. Tabellenplatz der ProA abgerutscht. Als es nach knapp fünf Minuten 15:6 gegen anfangs wenig selbstbewusste Gastgeber stand, glaubte wohl der ein oder andere aus Michael Mais Truppe an einen Selbstläufer. Aber ein schlampiges Anspiel nach dem anderen, sowie jede Menge weiterer Unkonzentriertheiten führten zu insgesamt 17 Ballverlusten in der ersten Hälfte – und...

Eishockey Players Liga
Huskies von Flames geschlagen

Heddesheim. Am gestrigen Montag besiegten die Flames aus Heddesheim  die Huskies aus Waldbronn nach einem spannenden Spiel mit 4:3 Toren (0:0, 2:2, 4:3). Das Spiel war lange ausgeglichen. Erst in der Schlussphase konnten sich die Flames im ersten Halbfinalspiel der Playoffs mit 4:2 absetzen. Kurz vor Schluss kamen die Huskies mit einem Konter nochmals auf 4:3 heran. Am Sonntag empfangen die Huskies im zweiten Playoff die Flames in Waldbronn.

2 Bilder

Interview mit dem Headcoach der Bruchsal Barocks
„Ein Team, eine Familie“

Als im Spätjahr des vergangenen Jahres der FC Bruchsal bekannt gab, eine Football-Abteilung gründen zu wollen, traute manch einer seinen Ohren nicht. Mittlerweile stehen die neu formierten Bruchsal Barocks kurz vor dem Start in ihre erste Kreisligasaison - sieben Coaches und derzeit 66 Spieler sind heiß auf ihre ersten Einsätze. „Wochenblatt“-Mitarbeiterin Heike Schwitalla sprach mit Barocks-Headcoach Dirk „Digge“ Stichnoth über das Debüt der Bruchsal Barocks. Wann geht es in der Kreisliga los...

Markus „The Dragon“ Fuckner „Spartakus“ in der Vorbereitung auf seinen Kampf am 3. März.

Am Samstag, 3. März, bei der "Fight Night" in der Ufgauhalle in Rheinstetten
„Spartakus“ tritt wieder an

Kampfsport. Es ist wieder ein sportliches Highlight am Samstag, 3. März, in der Ufgauhalle in Rheinstetten: Zwölf Kämpfe stehen beim „ran Fighting“ auf dem Programm. Unter anderem kämpfen die Schwedin Maria Lindberg gegen Lela Terashvili aus Georgien im Weltergewicht um die „WIBF“ und „GBU“-Weltmeisterschaft, der Schweizer Erzen Rrustemi im Schwergewicht gegen den Argentinier Juan Pedro Guglielmetti um die „WBF“-Weltmeisterschaft und Ahmad „Pretty Boy“ Ali gegen Aro „The Thunder“ Schwartz im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.