Vortrag "Buddhismus im Alltag"
Wie setze ich Buddhas Lehren im Alltagsgeschehen um?

Jede Lebenslage lässt sich sinnvoll nutzen – für andere wie für einen selbst. Dafür bietet der Diamantweg-Buddhismus wirksame und lebensnahe Mittel.

Ein weiser Mensch wird nicht nur älter sondern auch klüger. Er übernimmt Verantwortung für das eigene Handeln. Der Mitfühlende verinnerlicht das und geht über sich selbst hinaus. Er handelt vorausschauend und zum Nutzen aller. Frei von Gefühlsduseleien tut er, was ansteht.

Unsere Zentren und Meditationsgruppen ermöglichen jedem einen einfachen Zugang zu den Meditationen und Erklärungen des Diamantweg-Buddhismus und bieten buddhistische Praxis für Menschen, die fest in Familie, Freundschaften und Beruf verankert sind.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Der Vortragende Bernhard Lindner ist Musiker in mehreren Ensembles und Musiklehrer in München. Er praktiziert Diamantweg-Buddhismus seit 1985 und hält im Auftrag seines Lehrers Lama Ole Nydahl seit 1994 weltweit Vorträge.

Fr  |  01 03 2019  |  20 00  |  Einlass 19 30  |  Buddhistisches Zentrum  |  Gartenstraße 52  |  76133 KA Veranstalter: Buddhistisches Zentrum Karlsruhe der Karma Kagyü Linie e.V. | www.diamantweg-buddhismus.de/karlsruhe

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen