Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zeugen sahen, dass sich die zwei Fahrzeuginsassen zu Fuß beziehungsweise per Anhalter von der Unfallörtlichkeit entfernten.

Gesuchte Personen wurden in Ludwigshafen gefunden
Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Otterstadt. Mehrere Zeugen meldeten am 1. Mai 2018 gegen 15.15 Uhr einen verunfallten Transporter auf der L 534 am Otterstadter Kreisel, der in der Ausfahrt Waldsee eine Verkehrsinsel und die dort befindlichen Verkehrsschilder überfahren habe. Die zwei Fahrzeuginsassen würden sich zu Fuß beziehungsweise per Anhalter von der Unfallörtlichkeit entfernten. Die beiden Personen konnten letztlich an der Wohnanschrift der 34-jährigen Transporterfahrerin in Ludwigshafen angetroffen werden. Ein...

POL-PDLU: (Neuhofen) Verkehrsunfall im berauschten Zustand
Gleich mehrere Straftaten erwartet den Fahrer

Neuhofen (ots) - Am Dienstag, 01.05.2018, gegen 16:00 Uhr, kam ein PKW-Fahrer in der Jahnstraße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von circa 5.000 EUR. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum, weshalb dem Fahrer eine Blutprobe entnommen wurde. Im Unfallfahrzeug konnte zudem eine Schreckschusswaffe aufgefunden werden. Diese wurde sichergestellt. Den verletzten Fahrer erwarten nunmehr mehrere...

In Handschellen

Polizei schnappte den 32-Jährigen
Exhibitionist zeigte sich vor Kindern in Karlsruhe

Karlsruhe. Vier Mädchen im Alter von neun bis zwölf Jahren wurden am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr Opfer eines Exhibitionisten. Ein 32-Jähriger steht im Verdacht, sich im hinteren Schlossgarten in Karlsruhe im Bereich der Haltestelle der Schlossgartenbahn vor den Mädchen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Aufmerksame Passanten verständigten sofort die Polizei. Der Verdächtige konnte durch Polizisten des Reviers Karlsruhe-Marktplatz festgenommen werden. Der Mann...

22-Jähriger übersieht bei Schwegenheim ein Auto
25.000 Euro Sachschaden auf der B9

Schwegenheim. Drei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro war das Resultat eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Maifeiertag, 1. Mai, gegen 20.15 Uhr im Bereich des Zubringers zur Bundesstraße 9 ereignete. Dort übersah ein 22 Jahre alter Verkehrsteilnehmer aus dem Kreis Neustadt mit seinem Daihatsu den vorfahrtsberechtigten Unfallgegner, der gerade mit seinem Audi auf die L 537 einfuhr. Beim Zusammenstoß wurden drei Personen verletzt und mussten zur weiteren...

Wegen mangelnder Thermik in Landau
Segelflieger muss notlanden

Landau. Am 1. Mai um 17.30 Uhr führte fehlende Thermik zu einer Notlandung eines Segelflugzeuges auf dem Ebenberg. Die 28-jährige Pilotin war am Morgen mit ihrem einsitzigen Segelflugzeug bei günstigen Winden auf dem Flugplatz Landau-Ebenberg gestartet. Als sie am Nachmittag landen wollte musste sie eine Notlandung auf einem nahe gelegenen Acker durchführen. Die Notlandung glückte. Die Pilotin blieb unverletzt, das Flugzeug war unbeschädigt und am Acker entstand kein sichtbarer Flurschaden....

Schlägerei

Als ein 20-Jähriger eingreifen wollte, wurde er offenbar von drei Personen zusammengeschlagen
Bei Streitschlichtung in Straubenhardt verletzt

Straubenhardt. Am Dienstagmorgen gegen 1.00 Uhr ist im Conweiler Liebigweg ein 20-Jähriger, nachdem er eine verbale Streitigkeit schlichten wollte, von drei ihm unbekannten Personen verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 17-jährige Bruder des Schlichters in das Streitgespräch verwickelt. Als der 20-Jährige eingreifen wollte, wurde er offenbar von drei Personen zusammengeschlagen und erlitt hierbei Platz- und Schürfwunden. Der in das Streitgespräch involvierte 17-jährige Bruder...

Motorradfahrer in Landau mit Messer bedroht
Hier wird nicht überholt

Landau. Ein 57-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am 30. April gegen 17.20 Uhr mit seinem Fahrzeug den Kreisel Westring/Xylanderstraße. In seinem Rückspiegel konnte er beobachten, wie zwei Motorräder mehrere Verkehrsteilnehmer überholten, was ihm missfiel. Als die Motorräder auch ihn überholten platze ihm nach eigenen Angaben der Kragen. An der Kreuzung Xylanderstraße/Marienring mussten alle Verkehrsteilnehmer aufgrund einer roten Lichtzeichenanlage anhalten. Der Pkw-Fahrer stieg aus um die...

Polizei bittet um Mithilfe
Diebstähle auf dem Friedhof

Albersweiler. In den vergangenen Wochen wurden auf dem Friedhof in Albersweiler erneut Blumen und Grabschmuck entwendet. Ortsbürgermeister Ernst Spieß bittet die Betroffenen sich bei der Polizei zu melden und die Diebstähle anzuzeigen. Die Telefonnummer der Polizei in Annweiler lautet: 06346 964619. ps

Einbruch in Philippsburg
Täter erbeuteten Iphone und Schmuck

Philippsburg. Unbekannte verschafften sich in der Zeit zwischen vergangenen Donnerstag und dem gestrigen Dienstag Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Lindenstraße in Philippsburg. Durch ein gewaltsam geöffnetes Kellerfenster gelangten sie in das Innere des Hauses und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und Schränke. Die Diebe ergatterten ein Iphone, diverse Schmuckstücke und einige Schweizer Franken. Anschließend entkamen die Einbrecher unerkannt durch ein Wohnzimmerfenster. Der...

Müllmann beschädigt Rolltor in Landau
Dumm gelaufen

Landau. Es gibt Tage, da sollte man lieber im Bett bleiben. Dies dachte sich wohl auch ein 49-jähriger Müllwagenfahrer, als er am Montagmorgen, 30. April, gegen 6.15 Uhr versuchte beim Realmarkt einen Müllcontainer aufzuladen und zu entleeren. Der Ladevorgang misslang. Der Container rutschte ab und zerlegte das Rolltor des Supermarktes und beschädigte auch noch die Außenwand. Die Firmenleitung schätzt den Schaden auf mindestens 40.000 Euro. Das Müllauto wurde nur leicht beschädigt. Bei der...

Einbruch in Gondelsheim
Westernsattel geklaut

Gondelsheim. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, in eine Stallung in der Südendstraße in Gondelsheim ein. Entwendet wurde ein Westernreitsattel im Wert von etwa 2.500 Euro. Ein weiterer Sattel wurde bis zum Eingang getragen - dort jedoch liegen gelassen. Offenbar verschafften sich die Einbrecher Zutritt zu der Stallung, indem sie ein Vorhängeschloss aufbrachen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bretten  unter 07252...

POL-PDLU: Frankenthal (B9)
Beim Überholen mit Pkw kollidiert

Frankenthal (ots) - Am 30.04.2018, gegen 18:53 Uhr, kollidiert auf der B9 zwischen Oggersheim und der Anschlussstelle Studernheim ein 74- jähriger Mercedes- Fahrer beim Überholen mit einem 18- jährigen Fiat- Fahrer, so dass Sachschaden in Höhe von ca. 1250,-EUR entsteht. Da die Schuldfrage unklar ist, sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der...

Das Feuer wurde durch eine Zigarette verursacht
Brand in Speyerer Mehrfamilienhaus

Speyer. Gestern, am 30. April 2018, wurde um 22.39 Uhr ein Brand in einer Wohnung im ersten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses im Speyerer Ziegelofenweg gemeldet. Die Bewohner des Hauses konnten, mit Unterstützung der eingesetzten Polizeibeamten, das Haus verlassen. Der Feuerwehr war es möglich, den Brand zu löschen. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 38-jährige Wohnungsinhaber wohl mit einer brennenden Zigarette einschlief und so das Feuer fahrlässig verursachte. Er wurde durch den Brand...

In der Königstraße brannten die Abriss-Reste der ehemaligen Aldi-Filiale

Zeugen gesucht
Brand von Bau- und Abrissschutt

Kaiserslautern - Am 01.05.2018, 01.07 Uhr, brannte der Bau- und Abrissschutt des Gebäudes der Firma Aldi in der Königstraße. Nachdem eine bislang unbekannte Person das umzäunte Gelände betrat, brannte kurze Zeit später der Bauschutt. Ob ein Abrissbagger durch Funkenflug beschädigt wurde und die Schadenshöhe sind derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 2, Kaiserslautern, Telefon: 0631-3692250, in Verbindung zu setzen.

Kriminalinspektion bittet um Mithilfe
37-jährige Diana Lochbaum aus Lustadt wird vermisst

Update: 21.5: Die Vermisste ist wieder aufgetaucht. Ihr geht es gut, teilt die Polizei mit. Lustadt. Die Kriminalpolizei Landau sucht seit Donnerstag, 26. April, 11 Uhr, die 37-jährige Diana Lochbaum aus Lustadt. Dies teilte die Kriminalpolizei heute mit.  Sie ist vermutlich zu Fuß unterwegs und hielt sich zuletzt im Bereich Speyer auf. Eine Eigengefährdung kann nicht zweifelsfrei ausgeschlossen werden. Frau Lochbaum ist ca. 1,59 m groß und von kräftiger Statur. Sie hat dunkles, kurzes Haar,...

Trickbetrüger am Telefon
Vorsicht Falsche Polizeibeamte

Seit wenigen Tagen kommt es auch im Leiningerland vermehrt zu betrügerischen Anrufen. Die Gauner behaupten, von der Polizei zu sein und dass ein Einbruch bevorstehe oder dass jemand überfallen werden soll, so die Polizeiinspektion Grünstadt in ihrem Bericht. Im Telefonat wird dann erfragt, ob der Angerufene z.B. Bargeld oder Schmuck zu Hause hat. Die abgelesene Telefonnummer endet oft mit -110, also der Notrufnummer. Die Polizei rät zur Vorsicht und dazu, keine personenbezogenen Daten...

Explosion in Untergrombach
Selbst gebastelter Sprengkörper

Bruchsal. Unbekannte haben am frühen Montagmorgen im Bereich der Mehrzweckhalle in Untergrombach ein selbstgebasteltes Laborat in einem Mülleimer zur Explosion gebracht. Die Auswirkungen der Explosion des selbstgebastelten Sprengkörpers waren noch bis in die Ortsmitte feststellbar. Der nähere Tatort wurde zunächst abgesperrt und durch einen Sprengstoffspürhund des Polizeipräsidiums Karlsruhe nach weiteren Sprengstoffen abgesucht. Über Schäden liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor....

Unachtsamer Autofahrer
Zusammenstoß auf dem Forstweg

Oberhausen-Rheinhausen. Vermutlich aus Unachtsamkeit hat ein 44-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntag gegen 19 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. Er war auf einem forstwirtschaftlichen Weg in Richtung Schöpfwerk unterwegs als er mit einem entgegenkommenden 18-jährigen Kleinkraftradfahrer zusammenprallte. Dieser war möglicherweise zu schnell unterwegs. Der Zweiradlenker stürzte nach dem Zusammenstoß und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

Motorradunfall in Kraichtal
Zu schnell in die Kurve

Kraichtal. Ein 23-jähriger Motorradfahrer war am Sonntag gegen 14.45 Uhr von Münzesheim in Richtung Menzingen unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Als ihm ein VW entgegenkam, versuchte er noch zu korrigieren, kam dabei in Seitenlage ins Rutschen und kollidierte mit dem VW. Der 23-Jährige wurde schwer, die 47-jährige VW-Fahrerin leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 14.000 Euro geschätzt.

Zwischen Kuhardt und Neupotz überschlug sich ein 50-Jähriger Opelfahrer.

Mann verletzt sich schwer
Autoüberschlag in Neupotz

Neupotz. Am Freitagabend, 27. April,  hat sich ein 50-jähriger Opel-Fahrer aus dem Landkreis Germersheim mit seinem Auto überschlagen. Aufgrund von Unachtsamkeit kam er auf der K6 zwischen Neupotz und Kuhardt zunächst nach rechts in einen Grünstreifen. Beim Versuch gegenzulenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb letztlich auf dem Fahrzeugdach im angrenzenden Feld liegen. Ebenfalls für den Verkehrsunfall ursächlich könnte auch die geringe Menge Alkohol...

Fahndung der Polizeiinspektion Germersheim
Mercedes-Fahrer fährt Mann an und haut ab

Westheim. Am Samstagabend befand sich ein 30-jähriger Mann gegen 23.30 Uhr zu Fuß auf der Landstraße zwischen Lingenfeld und Westheim auf dem Nachhauseweg. Zeitgleich fuhr ein silberner Mercedes Kombi ebenfalls von Lingenfeld nach Westheim und touchierte beim Vorbeifahren den am rechten Fahrbahnrand laufenden Fußgänger am linken Arm. Anschließend setzte der PKW-Fahrer seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der 30-Jährige Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß leicht...

Kontrolle

Verfolgungsfahrt endete im Gleisbett - gefährdete Verkehrsteilnehmer gesucht
"Leicht Alkoholisierter" versucht mit dem Pkw vor der Polizei in Karlsruhe zu flüchten

In der Karlsruher Innenstadt kam es in der Nacht zum Samstag gegen 3.30 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt durch die Polizei, die letztlich für den verfolgten Pkw-Fahrer in einem Gleisbett endete. Zur Verfolgung kam es, weil sich ein 23-jähriger Pkw-Fahrer einer beabsichtigten Verkehrskontrolle der Polizei entziehen wollte, indem er, beginnend in der Fritz-Erler-Straße, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit versuchte, dem mit eingeschaltetem Blaulicht folgenden Streifenwagen in der Innenstadt...

Vorsicht: Einbruch
3 Bilder

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nehmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so Strobl....

Das Auto wurde durch die Feuerwehr Speyer geborgen.

Auto durchbricht Leitplanke und landet im Hafenbecken
Gefährliche Wasserlandung in Speyer

Speyer. Am Mittwoch, 25. April 2018,  verlor in Speyer um 6.30 Uhr ein Autofahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit während eines Überholmanövers die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach eine Leitplanke, überschlug sich und landete im Hafenbecken. Der Fahrzeugführer konnte sich selbst aus dem Auto befreien und mit schweren Verletzungen ans Ufer schwimmen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Das Auto wurde zu einem späteren Zeitpunkt durch die Feuerwehr Speyer...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.