Die Stimme der Natur
Zwei Barockkonzerte in Karlsruhe und Speyer

Viele Komponisten der Barockzeit haben in ihren Werken die Schönheit der Natur thematisiert und z.B. Nachtigall und Lerche, aber auch andere Tiere wie Schafe und Fische in den Mittelpunkt ihrer Kompositionen gestellt. Manch anderen von ihnen hat es die Flora in ihrer bunten Vielfalt angetan.
Das exzellente Trio mit Isabel Delemarre (Sopran), Heidrun Paulus (Quer- und Blockflöte) sowie Daniel Kaiser (Cembalo) lädt herzlich ein. Werke von Bach, Händel, Vivaldi u.v.a.m. stehen auf dem Programm.
Mit brillianter Stimme wird Isabel Delemarre aus Hamburg den Gesangspart übernehmen. Aus dem südöstlichsten Zipfel der Pfalz reist die virtuose Flötistin Heidrun Paulus an, und der Karlsruher Cembalist Daniel Kaiser, der im großen Umkreis bekannt ist, komplettiert das Trio.

Termine: 
21.8.2020, 22 Uhr in der Johanniskirche Karlsruhe (Werderplatz)
+
23.8.2020, 18 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Speyer (Große Himmelsgasse 4)

Eintritt frei, Spenden erbeten

Autor:

Bernd Paulus aus Wochenblatt Wörth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen