Immer mehr Schwarzwild
Wildschweine im Naturschutzgebiet

Naturschutzgebieten und Streuobstbeständen – wie hier im Untergrombacher Weiertal – nehmen die Schäden durch Wildschweine in den letzten Jahren erheblich zu
  • Naturschutzgebieten und Streuobstbeständen – wie hier im Untergrombacher Weiertal – nehmen die Schäden durch Wildschweine in den letzten Jahren erheblich zu
  • Foto: vun
  • hochgeladen von Roland Kohls

Untergrombach. Milde Winter und ein reichhaltiges Nahrungsangebot: Wildschweine vermehren sich in den vergangenen Jahren wie selten zuvor, der Zuwachs ist rasant. Schäden auf Ackerflächen, Wiesen, siedlungsnahen Gärten und sogar Sportplätzen, in früheren Jahrzehnten ein eher seltener Anblick, sind mittlerweile fast alltäglich geworden. Zwar bemühen sich die Jäger erfolgreich um stärkeren Abschuss, doch erhöht sich gleichzeitig die Wachsamkeit der vorsichtigen Tiere: Einerseits durch den vermehrten Jagddruck selbst, andererseits durch immer stärkeren Zustrom von Forstnutzern und Erholungssuchenden in die Wälder – oft bis in die Nacht hinein.
Von den Rotten zerwühlt wird nicht nur eingebautes Ackerfeld, sondern ebenso waldnahes Grünland in Naturschutzgebieten. Eine Erfahrung, die auch die Landschaftspfleger vom Untergrombacher Verein für Umwelt- und Naturschutz beinahe wöchentlich machen. Der Verein besitzt rund sechs Hektar Wiesen in den artenreichen Schutzgebieten am Michaelsberg und im Weiertal – und findet bei seinen Pflegeeinsätzen immer wieder Teile der Flächen zerwühlt vor. Zwar bedeutet dies, anders als bei betroffenen Landwirten, keinen direkten finanziellen Schaden, verursacht jedoch einen massiv erhöhten Pflegeaufwand. „Die Löcher und Gräben, die das Schwarzwild hinterlässt, machen eine Pflege mit den vorhandenen Mähgeräten immer schwieriger“, sagt Thomas Adam, Vorsitzender des Untergrombacher Vereins. Ein enger Austausch besteht mit den Jagdpächtern des betroffenen Reviers, die sich bereit erklärt haben, Schäden auf besonders stark verwüsteten Wiesenflächen durch persönlichen und maschinellen Einsatz zu beseitigen.
Adam versucht, die „ökologische Logik“ hinter den Schäden zu begreifen. Denn echte Magerwiesen sind eigentlich keine Lebensräume für Wildschweine, die nährstoffarmen Böden der Trockenrasen bieten den Tieren kaum Nahrung. Und so sind es denn auch in den Naturschutzgebieten gerade die eingestreuten nährstoffreicheren Flächen, die besonders stark betroffen sind. Wo Obstbäume regelmäßig gedüngt wurden und der Grasaufwuchs nach dem Mulchen über viele Jahre zum Verrotten liegen blieb, reichert sich Bodennahrung in den oberen Erdschichten an. Dadurch wird die Vegetation deutlich wuchskräftiger – und bietet insbesondere den Engerlingen der Maikäfer eine ideale Lebensgrundlage. Deren tierisches Eiweiß aber wiederum ist es, nach dem die Wildschweine mit Vorliebe suchen, wenn sie mit dem Rüssel den Oberboden umbrechen. Nährstoffreichtum auf Wiesenflächen erhöht also die Wahrscheinlichkeit von Wühlschäden erheblich. Und dieser Zusammenhang zeigt sich deutlich auch auf den Grundstücken in Naturschutzgebieten. „Manchmal ist eine einzelne Fläche, oft nur wenige Ar groß, praktisch genau bis zur Grenze des Nachbarstücks völlig zerwühlt – und nebenan ist fast gar nichts passiert“, sagt Adam. „Das betroffene Stück wurde früher gedüngt und gemulcht, die anderen daneben sind mager und nährstoffärmer und bleiben weitgehend verschont.“
Wichtig sei es den Vereinsmitgliedern bei ihren Beobachtungen vor allem gewesen, die Wechselbeziehungen zu verstehen. „Im Naturschutz gibt es immer auch ‚Zielkonflikte‘, das ist normal“, so Adam. Deshalb könne es beispielsweise auch nicht darum gehen, den Engerlingen des Maikäfers in Naturschutzgebieten durch Ausmagerung sämtlicher Böden jegliche Lebensgrundlage zu entziehen, damit um jeden Preis Wildschweinschäden vermieden bleiben. „Auf den vielen kleinteiligen Parzellen soll und muss es Vielfalt geben, das macht den Charakter unserer Landschaft aus.“
Nur einen Ratschlag verbinden die Untergrombacher Naturschützer ausdrücklich mit ihren Erkenntnissen: Wer in herbstlichen Streuobstbeständen das herabfallende Obst aufsammelt und etwa zu Saft oder Marmelade verarbeitet, anstatt es ungenutzt liegenzulassen, vermindert die Wahrscheinlichkeit von Wildschweinschäden. Denn auch die süßen Früchte sind es, die das Schwarzwild anlocken. rk/ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Wie lernt man auch während der Corona-Pandemie neue Menschen kennen und kann Kontakte knüpfen? Die Online-Kurse der vhs dienen als Plattform, um gemeinsam mit Menschen aus der Region Neues zu lernen. Machen Sie mit!
2 Bilder

Online-Kurse der vhs Neustadt
Und sie bewegt sich doch!

Neustadt an der Weinstraße. Der Präsenzunterricht im Gebäude der Volkshochschule Neustadt in der Hindenburgstraße kann im Moment bedingt durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden. Durch ein vielfältiges Online-Angebot mit Kursen, Seminaren und vielem mehr präsentiert das Team der vhs Neustadt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in diesem Semester ein buntes und attraktives Bildungsangebot. Dafür haben alle Volkshochschulen deutschlandweit ein eigenes Lernportal entwickelt: die vhs.cloud. Sie...

LokalesAnzeige
Mit www.jobcenter.digital lassen sich viele Anliegen schnell und direkt online erledigen

Anträge online erledigen mit www.jobcenter.digital
Schnell und direkt

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Bisher war es so, dass man ausgefüllte Formulare persönlich beim Jobcenter abgegeben oder mit der Post verschickt hat. Das muss nicht mehr sein. Egal, ob es um einen Antrag auf Weiterbewilligung des Arbeitslosengelds II geht, um Veränderungen der persönlichen und finanziellen Verhältnisse oder um den Nachrichtenaustausch mit dem Jobcenter – mit www.jobcenter.digital lassen sich viele Anliegen schnell und direkt online erledigen. Anmelden im digitalen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Der Ford Kuga Mild-Hybrid jetzt in der Fordgarage Kaiserslautern
6 Bilder

Top-Konditionen in der Ford Garage Kaiserslautern
Hybrid fahren und sparen

Kaiserslautern. Im Rahmen der Aktion “Hybrid fahren und sparen” bietet die Ford Garage Kaiserslautern ihren Kunden die Ford Hybrid-Aktionsmodelle zu Top-Konditionen an. Die Kunden profitieren von einer Null-Prozent-Finanzierung und einem Ford Hybrid-Bonus von bis zu 5.000 Euro. Darüber hinaus erhalten sie fünf Jahre Garantie. Am besten gleich in der Ford Garage Kaiserslautern einen Termin für eine Probefahrt vereinbaren. Durchdacht und innovativ: der Ford Puma HybridDas innovative Design des...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich eine Photovoltaikanlage auch heute noch

Experten für Solaranlagen: Organic Energy aus Kaiserslautern
Strom vom eigenen Dach

Organic Energy. Photovoltaikanlagen sind nach wie vor gefragt. Obwohl die Bundesregierung die hohe Einspeisevergütung seit 2012 schrittweise zurückgefahren hat, lohnt sich die Erzeugung von Solarstrom auch heute noch. "Entscheidend ist der Eigenverbauch an Strom", erklärt Thomas Nagel, Geschäftsführer von Organic Energy in Kaiserslautern. "Denn wer von dem selbst erzeugten Strom möglichst viel selbst nutzt, kann seine Stromrechnung deutlich senken. Somit ist eine Photovoltaikanlage eine...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Mode Weiss - der Damen-Unterwäsche-Spezialist in Speyer
4 Bilder

Damen-Unterwäsche in Spitze oder sportlich
Beim BH kommt es auf die richtige Größe an

Mode Weiss in Speyer. Jede Frau weiß, wenn es "drunter" kneift und spannt, wird das schönste Outfit zur Quälerei. Bei der Unterwäsche sollte auf keinen Fall gespart werden, und gerade beim BH sollte man auf Qualität nicht verzichten - weder beim Material noch in Sachen Beratung. Dennoch sagen Experten: Rund 80 Prozent der Damen tragen eine falsche BH-Größe. Den Kundinnen von Mode Weiss in Speyer passiert das garantiert nicht. Das Personal wird dort nämlich regelmäßig in Sachen passende BH-Größe...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Aus verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen
3 Bilder

Luxus für den Rücken
Massagesessel von MediSit und Gesundheitssessel von Fitform

City-Polster. Nach einem langen und hektischen Tag ist eine Massage genau das Richtige. Die Muskeln werden gelockert und man kann sich mal richtig durchkneten lassen. Die Massagesessel von MediSit machen diesen Traum möglich. Aus den verschiedenen Sesseltypen und Farben kann der Kunde bei City-Polster in Kaiserslautern sein Lieblingsstück auswählen und sich zuhause mit den vielfältigen Massagearten verwöhnen lassen - ein Relaxsessel der besonderen Art. Gesundheitsmöbel von MediSitOb im Büro, im...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wohlfühlen im altersgerechten Badezimmer - auch im Alter sollten Komfort und Wellness in den eigenen vier Wänden möglich sein. Ein barrierefreies Badezimmer vom Profi gibt es bei Bad & Design in Ludwigshafen aus einer Hand
2 Bilder

Altersgerechtes Badezimmer
Barrierefreiheit durch Bad & Design Ludwigshafen

Ludwigshafen-Ruchheim. Das Badezimmer ist ein Ort der Ruhe, Entspannung und Wellness. Auf diese Vorzüge soll auch im Alter niemand verzichten müssen. Dank Bad & Design in Ludwigshafen können auch Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit ihr Wohlfühlbad genießen – in Sicherheit, mit nützlichen Hilfsmitteln und einem modernen Design. Die Profis aus Ludwigshafen unterstützen bei der Gestaltung und bieten die Bad-Modernisierung aus einer Hand an. Die Firma Bad & Design in...

RatgeberAnzeige

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag

Allergien sind eine Herausforderung für den Alltag Tränende Augen, Triefnase und heftige Niesattacken – für rund ein Drittel der Bundesbürger sind diese Symptome regelmäßig an der Tagesordnung. Ein Picknick im Grünen, der groß angelegte Frühjahrsputz oder die Streicheleinheiten für Nachbars Katze bedeuten für die ca. 30 Millionen deutschen Allergiker mehr Frust als Lust. Auch Nahrungsmittelallergien nehmen kontinuierlich zu und erfordern von den Betroffenen ein besonderes Maß an Organisation im...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Auszubildende C. Baaden erlernt im zweiten Lehrjahr den Beruf Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk in einer Görtz-Filiale in Worms. Vor ihrer Ausbildung absolvierte sie bereits ein Praktikum. So fiel ihr der Einstieg in die Ausbildung und den Arbeitsalltag leicht.
4 Bilder

Ausbildung im Verkauf und Fachverkauf bei Bäcker Görtz
Es gibt noch offene Ausbildungsstellen

Ausbildung bei der Bäckerei Görtz. Einen bodenständigen Beruf erlernen und früh Verantwortung übernehmen können Auszubildende bei der familiengeführten Bäckerei Görtz. Die Tätigkeiten als Verkäuferin im Einzelhandel oder als Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk sind abwechslungsreich und geprägt von engem Kundenkontakt. B. Tas (21), C. Baaden (18), L. Heim (18) und M. Schmitt (18) lernen diese Ausbildungsberufe in unterschiedlichen Filialen der Bäckerei Görtz in der Metropolregion...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen