Corona-Fallzahlen im Landkreis
Zwei weitere Personen verstorben

Die aktuellen Corona Fallzahlen
  • Die aktuellen Corona Fallzahlen
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Kim Rileit

Corona. Nach aktuellem Stand (27. November, 14 Uhr) sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Bad Dürkheim 1.731 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden: 1.260 im Landkreis Bad Dürkheim und 471 in der Stadt Neustadt. Seit der letzten Meldung am Donnerstag, 26. November, sind 35 Neuinfektionen im Landkreis hinzugekommen. In Neustadt sind 15  Neuinfektionen hinzugekommen. 

Im Landkreis sind momentan 239 aktive Infektionen mit dem Coronavirus bekannt. 994 Personen sind im Kreisgebiet wieder genesen. In Neustadt sind 362 Personen wieder gesund, es sind 106 aktive Infektionen bekannt.

Es sind zwei weitere Personen mit über 70 Jahren aus dem Landkreis Bad Dürkheim verstorben. Eine Frau aus der VG Leiningerland und ein Mann aus der VG Deidesheim. Bislang sind 27  Personen aus dem Landkreis in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben und drei Personen aus Neustadt. 

In der Stadt Neustadt gibt es laut Angaben des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (Stand 27. November, 14.10 Uhr) 135,2 Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohnern, die Stadt bleibt weiterhin der Alarmstufe Rot. Im Landkreis Bad Dürkheim liegt der Wert bei 115,3 Fällen und bleibt ebenfalls in Alarmstufe Rot. Beide Werte sind im Vergleich zum Vortag gesunken, aber weit von der Marke entfernt, die eine Lockerung der Maßnahmen verspricht. Diese liegt bei 50 Neuinfektion in den letzten sieben Tagen, gerechnet pro 100.000 Einwohner.

Aktuelle Fallzahlen gibt es immer unter www.wochenblatt-reporter.de/tag/fallzahlen-neustadt

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

Gemeinsam helfen hilft
Zweites 50.000 Euro Sparkassen-Hilfspaket geht an Vereine der Region

50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal können sich zu Weihnachten auf jeweils 1.000 Euro Spenden freuen. Die Entscheidung fiel per Losverfahren. 137 Vereine, Fördervereine und Institutionen aus dem kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Bereich hatten sich bis 13. Dezember für das erneute 50.000 Euro Hilfspaket der Sparkasse Rhein-Haardt beworben. Insgesamt in die Bewerbung eingeflossen sind 344 Vereine, darunter auch die...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen