Mittelalterliches Burgfest auf der Hardenburg bei Bad Dürkheim
Zeitreise zu den Rittern

Die Hardenburg bei Bad Dürkheim.
  • Die Hardenburg bei Bad Dürkheim.
  • Foto: GDKE Rheinland-Pfalz / Pfeuffer
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Bad Dürkheim. Die Besucherinnen und Besucher der Schloss- und Festungsruine Hardenburg können am 22. und 23. September 2018 eine Zeitreise ins Mittelalter erleben.

Die Veranstaltung startet jeweils gegen 11 Uhr mit einem Handwerkermarkt und authentischem Lagerleben. Als Höhepunkt wird es am Samstag gegen 20 Uhr ein großes Tavernenspiel mit Feuershow geben. An diesem Tag können die Gäste bis 21:30 Uhr über das Gelände flanieren, spektakuläre Schaukämpfe erleben und vor der wunderbaren Kulisse der Hardenburg Gaukler und Spielleute mit mitreißenden Melodien erleben. Die jüngeren Gäste kommen beim Kinderschmied, der Märchenerzählerin oder auch dem Kampf „Kinder gegen Ritter“ auf ihre Kosten. Selbstverständlich wird stilechte Verpflegung an liebevoll gestalteten Ständen angeboten.

Eintritt: Kinder unter Schwertmaß frei, Kinder (bis 16 Jahre) 3 Euro, Erwachsene 7 Euro. Es werden attraktive Familientickets angeboten, so zahlt ein Erwachsener mit bis zu 3 Kindern insgesamt nur 10 Euro Eintritt, zwei Erwachsene mit bis zu 3 Kindern zahlen 17 Euro. Für die bequeme Anreise sorgt ein kostenfreier Shuttleverkehr ab Bad Dürkheim (am Riesenfass).
Die Veranstaltung findet am 22. September zwischen 11 und 21:30 Uhr und am 23. September zwischen 11 und 19 Uhr statt. mps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen