LUKOM dankt allen Helfern beim Fasnachtszug
Mehr als 100.000 Menschen feiern ausgelassen in Ludwigshafen

Am Ende des Zugs feierten die Teilnehmer*innen des Umzugs und die Besucher*innen gemeinsam auf der Strecke.
  • Am Ende des Zugs feierten die Teilnehmer*innen des Umzugs und die Besucher*innen gemeinsam auf der Strecke.
  • Foto: BAS
  • hochgeladen von Charlotte Basaric-Steinhübl

Ludwigshafen. Um 16.33 Uhr ging am Sonntag, 23. Februar, der 68. gemeinsame Fasnachtszug von Mannheim und Ludwigshafen zu Ende. Mehr als 100.000 Menschen von nah und fern feierten ausgelassen und ohne nennenswerte Zwischenfälle am Zugweg durch die Ludwigshafener City.

Für die Organisation des Ludwigshafener Fasnachtszuges, an dem eine große Anzahl von Närrinnen und Narren teilnehmen und zu dem tausende Zuschauer strömen, ist eine gute Vorbereitung ein entscheidendes Kriterium.Auch in diesem Jahr haben es die Organisatoren, Behörden und Helfer geschafft, den Fasnachtszug der Städte Ludwigshafen und Mannheim, bestehend aus großartigen Festwagen und bunten Fußgruppen, mit großem Engagement über die Strecke zu bringen.
„Mein herzlicher Dank gilt der Polizei und dem Bereich Öffentliche Ordnung der Stadt Ludwigshafen ebenso wie der Feuerwehr, den Rettungs- und Sicherheitsdiensten, dem Rhein-Neckar-Verkehr und dem Bereich WBL der Stadt Ludwigshafen sowie allen anderen Beteiligten, die den Fasnachtszug unterstützt haben“, betont Michael Cordier, Geschäftsführer der LUKOM. „Ohne deren Hilfe und Verständnis wäre dieses große Spektakel nicht zu meistern“, unterstreicht der LUKOM-Chef, dankbar für die Einsatzbereitschaft und die reibungslose Zusammenarbeit. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
5 Bilder

Grabpflege Gieß-Service Friedhofsgärtnerei Vorsorge zu Lebzeiten
Grabpflege - Gieß-Service auf vielen Friedhöfen in LU und Umgebung

Sie können sich nicht mehr selbst um Ihr Grab kümmern? Wir pflegen Ihre Grabstätte auf den Friedhöfen in Ludwigshafen, Limburgerhof, Neuhofen und Altrip. Regelmäßiges Gießen, schneiden, sauberhalten gehören genauso wie die Saisonbepflanzung zu unserer Leistung. Wir beraten Sie gerne. Grabpflege im Online-Shop Wir beraten Sie auch zum Thema Dauergrabpflege, die Vorsorge zu Lebzeiten mit der Genossenschaft der Friedhofsgärtner als Treuhandgesellschaft. Die sichere Vorsorge der Grabpflege...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen