Sommerfest steigt am 25. August
TC Caesarpark blickt auf erfolgreiches Jahr

Herren 60-Aufsteiger in die Pfalzliga: Jürgen Sandoval, Rainer Wolfgramm, Heiner Dietrich, Wolfgang Tiedtke, Wolfgang Hubert und Matthias Pink (von links)
  • Herren 60-Aufsteiger in die Pfalzliga: Jürgen Sandoval, Rainer Wolfgramm, Heiner Dietrich, Wolfgang Tiedtke, Wolfgang Hubert und Matthias Pink (von links)
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Frank Schäfer

Tennis. Mit fünf Jugend- und elf Seniorenmannschaften startete der TC Caesarpark Kaiserslautern in das Tennisjahr 2018. Bei der Jugend konnten die Jungen-Mannschaften U15 in der B-Klasse und U18 in der C-Klasse jeweils souverän die Meisterschaft erringen.Die gemischte U12 belegte den zweiten Platz, dort stehen derzeit auch die Mädchen U18, haben aber noch zwei Spiele auszutragen.
Bei den Seniorenteams liegen die Damen 40 noch über dem Strich in der Südwest-Liga. Bei der Konstellation des letzten Spieltages sollte dies auch so bleiben. Den Sprung in die Pfalzliga schaffte das Herren 60-Team, das als Neuling in der A-Klasse ungeschlagen blieb und direkt in die höchste pfälzische Klasse durchmarschierte.
Die erste Damenmannschaft in der B-Klasse und die Herren 65-Doppel belegten jeweils sehr gute zweite Plätze im Endklassement. In den sehr gut besetzten A-Klassen konnten sowohl die Herren 1 als auch die Herren 50 am Ende mit einem guten Mittelfeldplatz in ihren Gruppen bestehen. Alle anderen Teams waren ebenfalls mit Begeisterung bei der Sache und hatten viel Spaß während der Medenrunde.
Der Vereinsvorstand bedankt sich bei allen aktiven Mannschaftsspielern und bei den Mitgliedern für ein bisher sehr schönes und erfolgreiches Tennisjahr.
Als Dankeschön wird am Samstag, 25. August, ab 18 Uhr wieder das beliebte Sommerfest auf der TCC-Anlage stattfinden, zu dem wieder alle Mitglieder nebst Angehörigen sehr herzlich eingeladen sind. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen