Unterhose über Kopf und Gesicht
Maskierter 13-Jähriger

Kaiserslautern. Bei einem Streifengang durch die Fußgängerzone haben Polizeibeamte am Montagabend nicht schlecht gestaunt: Als sie gegen 18.45 Uhr die Fackelstraße passierten, kam ihnen "ein Maskierter" entgegen. Dieser hatte nicht nur eine Maske über Kopf und Gesicht, sondern trug zudem eine Sonnenbrille.
Als die Polizisten die Gestalt kontrollierten, stellte sich heraus, dass es sich um einen 13-jährigen Jungen aus dem Landkreis handelte. Er hatte - offenbar aus Spaß - eine schwarze Unterhose über Kopf und Gesicht gestülpt und die Sonnenbrille darüber gezogen.
Dem Jungen wurde erklärt, dass es keine gute Idee ist, sich so in der Öffentlichkeit zu zeigen. Bleibt zu hoffen, dass die mahnenden Worte bei dem 13-Jährigen "angekommen" sind... ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen